6313155 © Gautier Willaume + 21585763 © imaginando + 38053746 © benchart - Fotolia.com

Fernkurs Tagung KJL

Vorschau - Thema der Fernkurstagung 2018:
Verfilmte Kinder- und Jugendliteratur

Der Borromäusverein ist Kooperationspartner der STUBE in Wien und organisiert im Rahmen des Fernkurses für Kinder- und Jugendliteratur u.a. eine Fernkurstagung in Deutschland.

Einem erfolgreichen Buch folgt häufig dessen Verfilmung. So sind unzählige Kinder- und Jugendbücher auf die Leinwand gelangt. Jedoch was bedeutet die Verfilmung, für die im Buch erzählte Geschichte? Was sind Besonderheiten der jeweils unterschiedlichen Medien, welche Wirkungsmechanismen liegen vor und wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede? Das sind nur einige Fragen, mit denen wir uns auf der Fernkurstagung in 2018 in Siegburg beschäftigen wollen. Dabei werden Möglichkeiten der pädagogischen Arbeit, Entwicklungen und Trends sowie unterschiedliche Genres, wie z. B. Märchen und Comics nicht außer Acht gelassen. Darüber hinaus wird es ein Werkstattgespräch mit einem bekannten Autor geben, sodass wir aus erster Hand erfahren, wie Buch und Film miteinander verknüpft sind. Nähere Infos zu den Inhalten folgen demnächst…

Neben den Fernkursteilnehmern sind alle literarisch interessierten Personen herzlich eingeladen.


Termine 2018

31. August - 02. September 2018
Katholisch-Soziales-Institut Siegburg

Anmeldungen noch nicht möglich

Informationen über die Bildungsabteilung des Borromäusvereins.