6313155 © Gautier Willaume + 21585763 © imaginando + 38053746 © benchart - Fotolia.com

Fernkurs Tagung KJL

Wilde Hühner – Zahme Nerds
Neue Rollenbilder in der Kinder- und Jugendliteratur

Der Borromäusverein ist Kooperationspartner der STUBE in Wien und organisiert im Rahmen des Fernkurses für Kinder- und Jugendliteratur u.a. eine Fernkurstagung in Deutschland.

Die Kooperationskollegen der STUBE haben einen Nachklapp verfasst und mit Bilder bestückt. weiterlesen

„Wilde Hühner – Zahme Nerds“ – ist dem so? Auf der Tagung werden Geschlechterkonstruktionen in der Kinder- und Jugendliteratur genauer unter die Lupe genommen. Ein kurzer Programmeinblick:

Freitag, 18. September 2015
16:00 Uhr: Von Conan zu Catniss. Geschlechterrollen in Literatur und Medien mit Heidi Lexe
19:30 Uhr: Gespräch mit Maria Koschny

Samstag, 19. September 2015
9.00 Uhr: Geschlechtersensible Literaturdidaktik mit Kerstin Böhm
10:45 Uhr: Geschichte der Mädchenliteratur mit Agnes Blümer
15:00 Uhr Workshops:
    WS 1 Figurendarstellung in Bilderbüchern mit Andrea Weitkamp
    WS 2 Jungen lesen anders ... Aber wie? mit Cnut Fritz
    WS 3 Heldinnen der Mädchenliteratur mit Agnes Blümer
19:30 Uhr: Lesung mit Susan Kreller

Sonntag, 20. September 2015
9.00 Uhr: Geschlechterspezifische Räume mit Peter Rinnerthaler
10:45: Geschlechtertrends im Jugendbuchmarkt mit Jana Sommeregger

Neben den Fernkursteilnehmern sind alle literarisch interessierten Personen herzlich eingeladen.


Termine 2015

18.-20. September 2015
Tagungshaus Himmelspforten in Würzburg

Anmeldungen nicht mehr möglich

Informationen über die Bildungsabteilung des Borromäusvereins.