6313155 © Gautier Willaume + 48506005 © Thomas Jansa + 47736873-© Schlierner - Fotolia.com

Fortbildungstagung

Thema 2018: Mitten im Leben - Die jungen Alten kommen

Serviceangebote der Bücherei für „Fortgeschrittene“

Kaum ein anderes Thema nahm in der öffentlichen Diskussion in Deutschland in den letzten Jahren mehr Raum ein als die Debatte um die Folgen und Auswirkungen des demografischen Wandels. Durch diese gesellschaftlichen Veränderungen wandeln sich auch die Ansprüche und Anforderungen der Gesellschaft an Bildungs- und Kultureinrichtungen, wie z. B. an Büchereien. Auf diese Ansprüche und Bedürfnisse müssen wir reagieren.

Wir nehmen uns Zeit, nicht nur Begriffe zu klären wie „Zielgruppe 50plus“, „Junge Alte“ oder „Senioren“, sondern auch Perspektiven für den Umgang mit dem vielfältigen Thema des „Älter Werdens“ zu eröffnen. Wir beleuchten das Medienverhalten, geben Anregungen für die Auswahl und Präsentation der Medien, die Gestaltung der Bücherei und Veranstaltungen. Ergänzend sprechen wir darüber, wie Ältere für eine aktive Unterstützung in der Bücherei gewonnen werden können.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Seien Sie dabei. Die Fortbildungen finden an zwei Terminen und Tagungsorten statt und beginnen wie gewohnt mit dem Vorprogramm, an dem Sie optional teilnehmen können.


Termine

(07.) 08.-10. Juni 2018, Akademie Franz-Hitze-Haus, Münster
(08.) 09.-11. November 2018, Caritas-Pirckheimer-Haus, Nürnberg

Planen Sie bitte inkl. Vorprogramm ca. 350-380 € für die Teilnahme an der Veranstaltung ein. Die Kosten können je nach Programm variieren. Für Tagesgäste entfallen die Kosten für die Übernachtung mit Frühstück.

Anmeldung und weitere Informationen ausschließlich über den Sankt Michaelsbund.

 


Thema 2017: Mit der Bücherei von morgen

... nicht von gestern sein - mit innovativen Angeboten zukunftsfähig bleiben

Büchereien werden mehr und mehr zu Treffpunkten und lebendigen Kommunikations- und Begegnungsorten und die Aufenthaltsqualität gewinnt an Bedeutung. Büchereien sind gerade in kleinen Orten oft das(!) kulturelle Zentrum, in dem weit mehr geboten wird als die Ausleihe.

Wir tauschen uns über die "Bücherei von morgen" aus, zeigen interessante Angebote auf und erarbeiten diese ganz praktisch. Ein wichtiger Teilaspekt ist, die Bücherei als Erlebnisraum, Wohlfühlort, "Wohnzimmer in der Pfarrei/Gemeinde" und als Ort des Austausches, in den Blick zu rücken.


Termine 2017 - Mit der Bücherei von morgen ...

(16.) 17. - 19. November 2017, Exerzitienhaus Schloss Fürstenried, München

Anmeldung und weitere Informationen ausschließlich über den Sankt Michaelsbund.