Banner Wir sind LeseHelden

Wir sind LeseHelden!

„Wir sind LeseHelden“ ist ein außerschulisches Projekt des Borromäusverein e.V., das im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“  von 2018 bis 2022 durchgeführt wird. Es orientiert sich an den bekannten und beliebten Bibfit-Aktionen und wird als spannende und interaktive Veranstaltungsreihe durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Ziel des Borromäusvereins ist es, gemeinsam mit den Katholischen Öffentlichen Büchereien (KÖBs) sowie den Bibliotheken in kommunaler oder freier Trägerschaft und einem weiteren lokalen Bündnispartner, deutschlandweit Bündnisse zu schließen und vor Ort die Lese-, Sprach- und Sozialkompetenz von Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren zu verbessern. Angesprochen werden mit dem Programm hauptsächlich Jungen und Mädchen aus bildungsfernen oder bildungsbenachteiligten Familien, denen der Zugang zu kultureller Bildung erschwert oder ganz verwehrt ist. All diese Kinder möchten wir gemeinsam mit den Bündnispartnern einladen, an unserem Projekt „Wir sind LeseHelden“ teilzunehmen und die aufregende, erlebnisreiche und vielfältige Welt der Bücher zu entdecken.

„Wir sind LeseHelden“ ist eine Initiative im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“, ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Das Ministerium fördert zwischen 2018 und 2022 bundesweit vielfältige Angebote für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren zur Verbesserung der Bildungschancen und zur kulturellen Teilhabe an der Gesellschaft.

Projektbüro

Aktuelles

 

Infos für die Projektpartner

Ab Mai 2018 können Sie mit der Durchführung Ihres Projektes starten. Melden Sie sich ab März 2018 an und sichten Sie die umfangreiche Medienliste, die der Borromäusverein für Sie zusammengestellt hat und ständig aktualisiert.

Alle Unterlagen zur Anmeldung finden Sie auf der Seite >> Mitmachen!


Infotag „Kultur macht stark" in Mainz

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat am 21. März in Mainz einen Infotag veranstaltet.

Die Mitarbeiter des Projekts „Wir sind LeseHelden" konnten allen interresierten Besuchern Fragen beantworten und Bündnispartner gewinnen. Frau Dr. Hannken, Referatsleiterin des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" gab einen anschaulichen und umfassenden Einblick in das Programm. Im Anschluss bestand die Möglichkeit an zahlreichen Ständen von Förderern und der Servicestelle Rheinland-Pfalz gezielte Fragen loszuwerden und erste Projektideen zu besprechen.

Als einzige von 6 Initiativen, die bei der zweiten Förderphase von Kultur macht stark teilnehmen, konnte der Borromäusverein sein Projekt „Wir sind LeseHelden" vorstellen. Bewerben können Sie sich >>hier

 


 

Erfahrungsberichte vom bisherigen Projekt

Unser Vorgängerprojekt „Ich bin ein LeseHeld" hat Kinder, KÖBs und Bibiliotheken in ganz Deutschland begeistert. Holen Sie sich hier Anregungen und Inspiration für die Durchführung Ihrer eigenen Themenreihe zum neuen Projekt. >> zu den Berichten