Blutzeuge

In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, der nach dem Tod - dessen Ursache unklar bleibt - noch grausame Verstümmelungen zugefügt wurden. Später taucht die Leiche eines Mannes auf - ebenfalls nach seinem Tod noch weiter Blutzeuge malträtiert. Detective Jane Rizzoli von der Bostoner Polizei steht vor einem Rätsel. Doch schließlich führt eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort ... - Es ist mittlerweile der 12. Band, in dem Jane Rizzoli ermittelt. Ein absolut spannender Roman von der ersten bis zur letzten Seite. Es gibt in diesem Thriller keinen "Durchhänger" - alles kann wichtig sein, und die Meinung des Lesers ändert sich im Verlaufe des Buches. Erstaunlich ist, dass man selber viel zu schnell urteilt, weil man die Tatsachen wahrscheinlich nicht so genau wahrnehmen möchte. Interessant ist in diesem Buch die Erläuterung der Heiligen und das Auseinandersetzen mit deren qualvollem Sterben. Ein absolut interessanter Schluss macht Lust auf "mehr" dieser Autorin. Unbedingt empfehlenswert! (Übers.: Andreas Jäger)

Claudia John

Claudia John

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Blutzeuge

Blutzeuge

Tess Gerritsen
Limes (2017)

411 S.
fest geb.

MedienNr.: 592192
ISBN 978-3-8090-2638-9
9783809026389
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.