Solange du atmest

Als Robin, die als Psychotherapeutin in Los Angeles arbeitet, die Stimme ihrer Schwester auf dem Anrufbeantworter hört, weiß sie, dass etwas Schlimmes geschehen ist. Und richtig: Auf ihren Vater, dessen Frau und die 12-jährige Tochter Solange du atmest wurde geschossen. So macht sie sich auf den Weg in die Kleinstadt, in der sie aufgewachsen ist. Hier lebt ihre Schwester Melanie in unmittelbarer Nachbarschaft des Vaters und seiner neuen Familie. Robin weiß, dass viele Menschen einen Grund hätten, ihren Vater zu töten. Allen voran ihr Bruder Alec, mit dessen ehemaliger Verlobten Tara ihr Vater verheiratet ist. Während sich die 12-jährige Cassidy schnell erholt, erliegt Tara ihren Verletzungen und Robins Vater schwebt weiter in Lebensgefahr. Wer einen typischen Fielding-Thriller erwartet, muss lange auf eine kriminalistische Wendung warten. Es ist eher ein Familienroman, der die dunklen Abgründe der Personen offenbart. Jedoch bleibt die spannende Frage bis zum Schluss: Wer schießt auf ein hilfloses Mädchen? Petra Schmidt-Schaller, die auch diesen Fielding-Roman liest, spricht jede Person mit eigener Stimme und macht so aus einer Lesung ein mitreißendes Hörspiel. Für gepflegte Hörbuchbestände empfohlen.

Barbara Dorn

Barbara Dorn

rezensiert für den Borromäusverein.

Solange du atmest

Solange du atmest

Joy Fielding. Gelesen von Petra Schmidt-Schaller
Der Hörverl. (2017)

1 mp3-CD (ca. 552 Min.)
mp3-CD

MedienNr.: 590893
ISBN 978-3-8445-2691-2
9783844526912
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.