Tatsu

Ranken-, Wasser- und Feuerdrachen werden auf einem runden Doppelparcour gegeneinander bewegt und kämpfen um die Vorherrschaft. Jeder Spieler beginnt mit 3 Rankendrachen. Neue Drachen kommen ins Spiel, sobald farblich markierte Felder Tatsu betreten werden. 2 Würfel bestimmen die Zugweite, die Art des Drachens, den Effekt auf den gegnerischen Spieler, sollte auf dem Zielfeld bereits ein gegnerischer Drache liegen. Rankendrachen blockieren gegnerische Drachen, Wasserdrachen schicken sie nach Hause und Feuerdrachen machen ihnen ein Ende. Wenn von einer Sorte keine Drachen mehr da sind, ist das Spiel beendet. Das Spiel ist schnell erklärt, die Aufmachung mit wertigen Spielsteinen sehr attraktiv. Die ausgewogenen Anteile an strategischem Denken und einer glücklichen Hand beim Würfeln wissen zu gefallen. Leider wurde bei der Verpackung von den sonst üblichen Stülpschachteln abgerückt und das weniger büchereigeeignete, dafür vermutlich verkaufsfördernde Sichtplastik verwendet.- Bei Bedarf an abstrakten Zweipersonenspielen für finanzkräftige Büchereien durchaus eine Empfehlung.

Thomas Patzner

Thomas Patzner

rezensiert für den Borromäusverein.

Tatsu

Tatsu

John Yianni
Huch & friends (2016)

1 Spiel (18 Drachensteine, 2 Würfel, Spielplan, Spielregel)
Spiel

MedienNr.: 585763
EAN 4260071879370
ca. 25,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.