Heute bin ich Meerjungfrau

Ida findet an ihrem letzten Urlaubstag ein paar Schwimmflossen und hält sie für die Schuhe einer Meerjungfrau. Ganz in ihre Fantasie vertieft trägt sie die Schuhe auch in der Stadt und schneidert sich gar einen Meerjungfrauen-Schwanz. Heute bin ich Meerjungfrau Auf der Suche nach einem geeigneten "Habitat" stößt sie schließlich auf einen muschelgekrönten Springbrunnen, auf dem sie sich fotogen niederlässt. Mit dem Satz "Und so fing alles an" leitet die Autorin zur nächsten Seite über, auf der fiktive Fotos anzeigen, dass das "Meerjungfrau-Sein" zu einem weltweiten Boom wird. Allerdings verweist sie auch auf eine Website, auf der sie allerhand Merchandising-Produkte (Stoff, Geschirr...) anbietet. - Das Buch ist großformatig und bietet wunderbar klar gestaltete Bilder mit jeweils großartiger und abwechslungsreicher (Lebens-)Raumwirkung - Bilder zum Vertiefen. Die Geschichte selbst zeigt auf kindgerechte Weise, wie man "seinen Traum leben" kann. Breit empfohlen.

Veronika Remmele

Veronika Remmele

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Heute bin ich Meerjungfrau

Heute bin ich Meerjungfrau

Sanne te Loo
Betz (2015)

[10] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 582717
ISBN 978-3-219-11664-9
9783219116649
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.