Drachen spucken auch nur Feuer

Nur drei Schüler hat die Saint Lupin's Academy, die dort in einer fiktiven Welt mit Drachen und ähnlichen mystischen Gegebenheiten unerhörte Abenteuermissionen meistern sollen. Bei der Preisverleihung im königlichen Palast taucht Drachen spucken auch nur Feuer ein neuer Schüler auf und zwingt dem Trio einen nicht geplanten Abenteuertrip auf. Sie müssen gegen silberne Ritter kämpfen, sich mit Feuerkugeln fortbewegen und sich mit sich in Stein verwandelnden Wesen auseinandersetzen. - Die Szenerie der "Hierarchie" besteht aus Versatzstücken mit mystischem Anklang, beginnend mit antiquierter Bekleidung, Zauberrätseln, Panzerhandschuhen und magischen Schwertern. Im Kern ähneln die Rückgriffe auf dieses Zubehör denen der Harry-Potter-Bücher. Physikalische Unmöglichkeiten sind durch besondere Kräfte der Agierenden und einschränkende (magische) Regeln umgangen. Auf den erwachsenen Leser wirkt diese Fantasiewelt eher wie ein Abklatsch diverser Vorgänger bis hin zu den Ritterromanen des Mittelalters. Wenn man aber den Run auf Rowlings Bücher bedenkt, könnte auch diese Buch eine Zielgruppe jugendlicher Leser ansprechen, die ihre Unterhaltung nicht aus realen Lebensschilderungen oder gar computerorientierter Science Fiction ziehen. (Übers.: Ulrike Köbele)

Pauline Lindner

Pauline Lindner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Drachen spucken auch nur Feuer

Drachen spucken auch nur Feuer

Wade Albert White
Planet! (2017)

Saint Lupin's Academy ; 2
354 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 867102
ISBN 978-3-522-50551-2
9783522505512
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.