Lichtflüstern

Als die Buchbloggerin Katy ins Haus nebenan einzieht, bringt sie den coolen Alien-Mensch Daemon Black regelmäßig aus der Fassung. Katy und Daemon giften sich einerseits an und kommen sich doch immer näher. Katy erkennt Stück für Lichtflüstern Stück, dass Daemon besondere Fähigkeiten hat, die über Laufen in Lichtgeschwindigkeit und außerordentliche Stärke hinausgehen. Daemon ist sich bewusst, dass er sich nicht in Katy verlieben sollte, weil er dadurch sich selbst und seine außerirdische Lux-Familie ernsthaft in Gefahr bringen würde. Doch das schlagfertige und mutige Mädchen beeindruckt ihn immer wieder neu. Belesen wie sie ist, weiß Katy mit den außerirdischen Situationen umzugehen, in die sie über Daemon gerät. In "Oblivion - Lichtflüstern" erleben die Kenner der Lux-Reihe alle Details der Geschichte noch einmal aus der Perspektive von Daemon. Es macht großen Spaß, den Reibereien von "Blödmann" und "Kätzchen" zu folgen. Toll ist, wie Katy mit vermeintlich typisch femininen Eigenschaften den dick aufgetragenen maskulinen Eigenschaften von Daemon begegnet. In den lebensbedrohlichen Kampfsituationen, in die die beiden in der zweiten Romanhälfte geraten, rettet sich das Paar absolut gleichberechtigt. Spannend und überaus witzig fesselt dieses Fantasy-Buch Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Sehr empfehlenswerte Ergänzung zur Lux-Reihe der Autorin. (Übers.: Anja Malich)

Michaela Groß

Michaela Groß

rezensiert für den Borromäusverein.

Lichtflüstern

Lichtflüstern

Jennifer L. Armentrout
Carlsen (2017)

Oblivion
381 S.
fest geb.

MedienNr.: 588257
ISBN 978-3-551-58358-1
9783551583581
ca. 18,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.