Die Olchis im Land der Dinos

Bekanntlich lebt die Familie Olchi mit Opa, Vater, Mutter, dem Olchibaby und den zwei Olchikindern auf dem Müllberg von Schmuddelfing und liebt alles, was wir Menschen eklig finden. Eines Tages stellt ihnen ihr Nachbar, Professor Die Olchis im Land der Dinos Brausewein, eine Maschine vor, mit der man in der Zeit zurückreisen kann. Das wollen die zwei Olchikinder natürlich sofort ausprobieren, schließlich haben sie keine Lust, Babysitter für Olchibaby zu spielen. So begeben sie sich gemeinsam mit dem Drachen Feuerstuhl auf eine Zeitreise in die Zeit der Dinosaurier. Dort müssen sie ein kleines Dinobaby und sich selbst vor dem gefährlichen Tyrannosaurus Rex retten. Aber sind sie nicht schon viel zu lange von zuhause fort? Hoffentlich funktioniert die Maschine auch in die andere Richtung, schließlich wollen die Olchikinder nicht für immer im Land der Dinos bleiben. Aber was ist mit Feuerstuhl? Der hat ein Auge auf eine Dinodame geworfen und es gar nicht eilig, nach Hause zu kommen. Auch nach fast 30 Jahren Olchigeschichte haben die kleinen grünen Wesen mit Hörhörnern und stinkigen Angewohnheiten nichts von ihrer Faszination verloren und bieten muffelfurzteufligen Hörspaß für die ganze Familie. Überall sehr gerne empfohlen.

Barbara Dorn

Barbara Dorn

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Olchis im Land der Dinos

Die Olchis im Land der Dinos

Erhard Dietl. [Erzähler: Wolf Frass. Hörspielbearb.: Uticha Marmon. Regie: Frank Gustavus ...]
Oetinger audio (2018)

Die Olchis
1 CD (ca. 53 Min.)
CD

MedienNr.: 592306
ISBN 978-3-8373-1054-2
9783837310542
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.