Die kleine Fotoschule

Der Autor schildert übersichtlich, kurz und knapp die Grundlagen der Fotografie: Kameratypen, praktisches Zubehör, Grundbegriffe und Kameraeinstellungen sowie Bildgestaltung. Ein 130 Seiten umfassender Fotoworkshop, der einzelnen Die kleine Fotoschule Motiven und Effekten in der Gestaltung gewidmet ist, rundet das Praxisbuch ab. In verständlicher Form, mit vielen Beispielen versehen, erhält der Fotoamateur zunächst eine grundlegende Übersicht und Kenntnisse im Umgang mit der Kamera, um dann im Workshop-Teil anhand der dargebotenen Aufgaben eine Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten gestalterischer Fotografie zu erleben und technisch nachzuvollziehen. Dass hier das Hauptaugenmerk des Fotodesigners Groer liegt, macht das Buch besonders für Freunde anspruchsvoll gestalteter Bilder reizvoll. Der Leser erhält durch das Buch eine nützliche, grundlegende Einführung mit vielen Praxistipps. Ab mittleren Beständen empfehlenswert.

Helmut Krebs

Helmut Krebs

rezensiert für den Borromäusverein.

Die kleine Fotoschule

Die kleine Fotoschule

Michael Groer
Humboldt (2017)

256 S. : zahlr. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 590919
ISBN 978-3-86910-363-1
9783869103631
ca. 26,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Te
Diesen Titel bei der ekz kaufen.