Hotel Laguna

Im Alter von einem Jahr, im Jahr 1967, reiste der Autor Alexander Gorkow zum ersten Mal mit seiner Familie auf die Balearen. Und danach in jedem Sommer seiner Kindheit und Jugend wieder, immer in dasselbe Hotel, immer an denselben Hotel Laguna Strand. Im Alter von fast fünfzig Jahren kehrt der Journalist der Süddeutschen Zeitung schließlich zurück, zunächst allein, später kommt seine Familie nach. Hier erinnert er sich an die Urlaube seiner Kindheit, ganz am Anfang des Massentourismus auf Mallorca. Die Entwicklung in den siebziger Jahren wird deutlich, ebenso die Unterschiede und Parallelen zwischen damaligem und heutigem Tourismus, und das alles eingebettet in die Familiengeschichte des Autors. - Das Buch wirft einen liebevollen, aber durchaus auch kritischen Blick auf die beliebteste Ferieninsel der Deutschen. Obwohl es durchaus Längen hat, ist er ein Lesevergnügen für alle Mallorcafans und macht Lust auf einen Urlaub auf dieser Insel.

Dorothee Rensen

Dorothee Rensen

rezensiert für den Borromäusverein.

Hotel Laguna

Hotel Laguna

Alexander Gorkow
Kiepenheuer & Witsch (2017)

362 S.
fest geb.

MedienNr.: 591547
ISBN 978-3-462-05116-2
9783462051162
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Bi
Diesen Titel bei der ekz kaufen.