Bataclan

Der Autor wurde als Besucher des Konzerts der Rockgruppe Eagles of Death Metal im November 2015 Augenzeuge des Terrorangriffs auf den Pariser Musikclub Bataclan, bei dem 89 Menschen starben. In einer kurzen Bilderzählung (14 S.) schildert Bataclan er aus seinem Erleben den Angriff. Auf dem Boden im Konzertsaal in einer Blutlache neben einer verletzten jungen Frau liegend, verging eine unendlich lange Zeit, ehe die Polizei das Gebäude stürmte und dem Grauen der um sich schießenden und mordenden Terroristen ein Ende setzte. Ca. 30 Textseiten begleiten die Bilderzählung. Auf diesen erzählt Dewilde von seinem Leben nach dem Attentat und den mühsamen und schwierigen Versuchen, das erlittene Trauma zu bewältigen. So wird der Band zu einem ergreifenden Dokument der Folgen des IS-Terrors für einen persönlich Betroffenen, der trotz des Grauens Menschlichkeit statt Hass leben will. Im Bereich der Bilderzählungen für Erwachsene eine sinnvolle Ergänzung.

Siegfried Schmidt

Siegfried Schmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

Bataclan

Bataclan

Fred Dewilde
Panini Comics (2017)

48 S. : überw. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 592024
ISBN 978-3-7416-0443-0
9783741604430
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Bi
Diesen Titel bei der ekz kaufen.