Über Deutschland, über alles

Der Autor unternimmt eine Reise durch Deutschland, die zugleich einen Blick auf die Geistesgeschichte der beiden vorigen Jahrhunderte wirft. Bewaffnet mit dem Notizbuch besucht er zunächst Eisenach, wo eine Burschenschaft für ihre Über Deutschland, über alles Mitglieder einen Ariernachweis fordert. Dabei porträtiert er nicht nur Menschen, sondern beschreibt auch seine täglichen Erlebnisse (die durchaus auch in der Kneipe oder am Strand stattfinden können und die schon mal mit Alkohol "begossen" werden). Bonn, Helgoland, Griechenland, Dortmund oder die Pfalz sind weitere Orte. Fußnoten (etwa zu Karl Krauss) fehlen nicht und die Kritik an mehr oder weniger seltsamen Traditionen oder einem Ruck nach rechts fällt pointiert aus. - Ausdauernde Leser in großen Bibliotheken könnten Gefallen an den Beobachtungen und Betrachtungen finden.

Michael Müller

Michael Müller

rezensiert für den Borromäusverein.

Über Deutschland, über alles

Über Deutschland, über alles

Pascal Richmann
Hanser (2017)

325 S.
kt.

MedienNr.: 591787
ISBN 978-3-446-25652-1
9783446256521
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: So, Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.