Warum landen Asteroiden immer in Kratern

Einige Mitglieder des österreichischen Autorenteams haben sich als "Science Busters" als Kabarettisten einen Namen im TV gemacht. Diese spezifische Art von Humor und Satire zeichnet auch die populärwissenschaftlichen Bücher Warum landen Asteroiden immer in Kratern des Teams aus, von denen einige mit Preisen bedacht wurden. Die 33 in der Neuerscheinung aufgegriffenen Themen berühren ganz verschiedene Aspekte aus den Bereichen Physik, Astronomie, Meteorologie, Biologie, Neurologie, Biochemie und Mikrobiologie. Eine Systematik ist nicht zu erkennen, wenn ein Kapitel "Schöner Wohnen auf dem Mars" neben Auslassungen zum "ekelhaften Gestank von Bierschiss" steht. Entsprechend unterschiedlich ist der Erkenntnisgewinn der einzelnen Artikel, die manchmal bemüht flapsig wirken und etwas zu verkrampft auf originelle Formulierungen aus sind. Wer diese Art von Humor mag, wird sicherlich gerne dieses unkonventionelle Wissensbuch zur Hand nehmen. Eine nette Bestandsergänzung für ein jüngeres Publikum.

Johann Book

Johann Book

rezensiert für den Borromäusverein.

Warum landen Asteroiden immer in Kratern

Warum landen Asteroiden immer in Kratern

Puntigam ; Freistetter ; Jungwirth
Hanser (2017)

285 S. : Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 592031
ISBN 978-3-446-25727-6
9783446257276
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.