Menschenspuren im Wald

Deutschlands Wälder sind Kulturlandschaften, die durch die Forstwirtschaft, die Jagd und Freizeitaktivitäten intensiv genutzt werden. Der Förster Peter Wohlleben zeigt dem Wanderer die Spuren, die der Mensch dabei hinterlässt: Menschenspuren im Wald Folgen intensiver Bodenbearbeitung, Verdichtungen, Erosion, Zeigerpflanzen, Baumschäden, Wildschäden u.v.a.m. Sein Ziel ist die Abkehr von der Plantagenwirtschaft und der stufenweise Aufbau urwaldähnlicher Laubwälder. Dieser spezielle, mit Farbfotografien gut illustrierte Waldführer kann dazu beitragen, dass Spaziergänger und Wanderer mit offenen Augen durch den Forst gehen und seinen ökologischen Zustand beurteilen können. - Überall problemlos einsetzbar.

Johann Book

Johann Book

rezensiert für den Borromäusverein.

Menschenspuren im Wald

Menschenspuren im Wald

Peter Wohlleben
Pala-Verl. (2015)

155 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 810580
ISBN 978-3-89566-352-9
9783895663529
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.