Gebrauchsanweisung zur Selbstverteidigung

In der Reihe "Gebrauchsanweisung für ..." gibt es mittlerweile auch Themen, die nichts mit Reisezielen zu tun haben. Für das vorliegende Thema "Selbstverteidigung" wurde vom Herausgeber der Schriftsteller Thomas Gebrauchsanweisung zur Selbstverteidigung Glavinic gewonnen, der seit seiner frühen Jugend Kampfsportler ist. Glavinic plaudert in diesem Essay gekonnt und unterhaltsam über verschiedene Aspekte der Selbstverteidigung, über das Täter-Opfer-Schema, über die Wirkung des Selbstbewusstseins, über Mechanismen des Kämpfens. Überhaupt interessiert den Autor die psychologische Komponente am Kampf besonders. Wann kommt es zum Kampf, mit welchen Mitteln kann man ihn verhindern, wann lässt er sich nicht umgehen und wie muss man dann (re-)agieren. Der wichtigste, immer wieder betonte Rat allerdings lautet: wann immer es geht eine tätliche Auseinandersetzung vermeiden, also lieber fliehen statt kämpfen oder mit Humor und geeigneten rhetorischen Techniken deeskalierend wirken. Wer handfeste, detaillierte Ratschläge zur effektiven Selbstverteidigung erwartet, der wird vielleicht enttäuscht, aber das will und kann dieses Buch auch nicht leisten. Um Techniken gezielt anzuwenden, muss man jahrelang trainieren. Der Autor stellt verschiedene Richtungen vor (Boxen, Ringen, Karate, Judo, Win Tsun) und erklärt die Ideen, die dahinter stehen, die nötigen körperlichen Voraussetzungen, die Vor- und Nachteile. Da kann man dann auch über so exotische Spielarten nachlesen wie Ur-Muay-Thai oder Krav Maga. Training ist für erfolgreich angewandte Selbstverteidigung jedoch immer unabdingbar, genauso wie persönliche Weiterentwicklung: "Sie sind im Kampf immer nur so gut, wie Ihr Kopf es zulässt". - Glavinic erzählt viele Episoden aus seinem eigenen Leben und schweift auch manchmal vom Thema ab. Das macht den Text aber kurzweilig, ebenso sein wortgewandter, ironischer Stil, in dem er auch manchmal überspitzt und bissig formuliert. In jeder Bücherei möglich.

Ulrike Braeckevelt

Ulrike Braeckevelt

rezensiert für den Borromäusverein.

Gebrauchsanweisung zur Selbstverteidigung

Gebrauchsanweisung zur Selbstverteidigung

Thomas Glavinic
Piper (2017)

217 S.
fest geb.

MedienNr.: 591851
ISBN 978-3-492-27676-4
9783492276764
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Sp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.