Heißluftfritteuse

Der neueste Trend unter experimentierfreudigen und figurbewussten Kochfans ist die Heißluftfritteuse. Mit ihr lässt sich sehr viel gesünder, weil nahezu fettfrei frittieren. Außerdem kann man mit ihr Fleisch, Fisch oder Gemüse Heißluftfritteuse garen, knusprige Backwaren herstellen und sogar Reste vom Vortag aufwärmen. So werden vom Frittierfan in diesem Wundergerät nicht nur die erwarteten Donuts gänzlich ohne Fett zubereitet, sondern auch Plunderteilchen. Als salzige Vorspeisen bieten sich Knusperspeck oder panierte Frischkäsebällchen an. Bei den Hauptgerichten überrascht nach den hier zu erwartenden Pommes frites dann doch das Ratatouille oder der gefüllte Kürbis, die beide sogar vitamin- und aromaerhaltend gegart werden können. Unterschiedliche Varianten von Chips und Popcorn runden das umfangreiche Angebot ab. Neben den vielfältigen Rezepten bietet das Kochbuch auch eine kurze Einführung ins Heißluftfrittieren für Anfänger, Tipps zum Garen von diversen Lebensmitteln, allgemeine Sicherheitstipps, am Anfang ein thematisches und am Ende ein alphabetisches Register zum leichteren Nachschlagen. - Ein spezielles, aber trendiges Kochbuch mit bunten und appetitanregenden Bildern.

Veronica Suttner

Veronica Suttner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Heißluftfritteuse

Heißluftfritteuse

Camilla V. Saulsbury
Bassermann (2017)

77 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 592238
ISBN 978-3-8094-3806-9
9783809438069
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.