99 Werkzeuge, die Sie nicht mehr aus der Hand legen wollen

Motorsäge, Sense, Drahtbürste: ja klar. Schlagschrauber, Dübelsäge, Akku-Kartuschenpistole: ok. Fugenspachtel mit PH-2 Bit, Holländische Schuffel, Treppenspinne: was bitte? In diesem Büchlein werden 99 Werkzeuge mit und ohne 99 Werkzeuge, die Sie nicht mehr aus der Hand legen wollen Motor vorgestellt, von denen man manche gut kennt, manche schon mal gesehen oder gehört hat und manche dem Otto-Normal-Handwerker weitgehend unbekannt sind. Der Autor, ursprünglich gelernter Zimmermann, inzwischen Journalist, beschreibt all diese jeweils knapp, aber sowohl hinsichtlich Eigenschaften, Anwendungsgebiet und der ein oder anderen zusätzlichen Information aufschlussreich und unterhaltsam auf jeweils ein oder zwei Seiten mitsamt Foto. So lernt man beispielsweise das Funktionsprinzip des Japanischen Streichmaß kennen und weiß nun endlich, dass mit einer Innen-Eckspachtel Spachtelarbeiten in Raumecken ein Kinderspiel sind. Aber auch über hinlänglich bekannte Geräte kann man noch Neues erfahren bzw. den "Mercedes" der jeweiligen Gattung kennenlernen. Ob man alle diese Werkzeuge tatsächlich nicht mehr aus der Hand legen wollen würde wie der Titel verspricht, sei mal dahingestellt. Von diesem kurzweiligen Buch lässt sich dies jedoch durchaus behaupten!

Markus Hofmann

Markus Hofmann

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

99 Werkzeuge, die Sie nicht mehr aus der Hand legen wollen

99 Werkzeuge, die Sie nicht mehr aus der Hand legen wollen

Ulrich Wolf
GeraMond (2017)

191 S. : zahlr. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 868866
ISBN 978-3-95613-235-3
9783956132353
ca. 17,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.