Mach's gut? Mach's besser!

Die banale Situation an der Supermarktkasse mit den zu viel herausgegebenen 30 Cent ist der Einstieg in grundlegende Fragen ethischen Handelns. Veranschaulicht mit vielen Beispielen aus dem Alltag und der Geschichte untersucht der Mach's gut? Mach's besser! Autor die Voraussetzungen für ein sittliches Urteil, fragt danach, was Handeln sittlich macht und ob diese Prinzipien für alle Menschen gelten. Des Weiteren skizziert er Aspekte über die Bedeutung von Gesetzen, den Ursprung der Sittlichkeit und über den Zusammenhang von Sittlichkeit und Politik sowie von Ethik und Religion. Es sind nicht die großen Fragen, die hier behandelt werden, sondern Grundgedanken des sittlichen Verhaltens, die mit anregenden Fällen den Leser auf sein mögliches Handeln im alltäglichen Geschehen aufmerksam machen und zum Nachdenken auffordern. Wegen dieses Alltagsbezugs in Büchereien gut einzusetzen.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mach's gut? Mach's besser!

Mach's gut? Mach's besser!

Volker Ladenthin
Echter (2017)

212 S.
kt.

MedienNr.: 590449
ISBN 978-3-429-04387-2
9783429043872
ca. 14,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ph
Diesen Titel bei der ekz kaufen.