Liebe

In diesem kleinen Büchlein vergleicht der Autor, der das Thema auch schon umfangreicher behandelt hat (s. BP/mp 1¿71), die Liebe mit der Atmung, die sowohl das Einatmen wie das Ausatmen möglich machen muss. Die leicht lesbaren kurzen Liebe Texte beschreiben die verschiedenen Facetten der Liebe, normalisieren übertriebene Vorstellungen und Erwartungen und geben für die Kunst des Gebens und Nehmens in der Liebe Anregungen, die die erotische und sexuelle Begegnung, die guten und unguten Gefühle, den Gedankenaustausch im Gespräch, die Liebe im Alltag, die Geld- und Machtfrage, die Treue und das Ende einer Beziehung umfassen. Das klug zwischen gefühlvoller Romantik und der alltäglichen Pragmatik differenzierende Buch hält vieles bereit, was zum Gelingen der Liebe zweier Menschen beitragen kann.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Liebe

Liebe

Wilhelm Schmid
Insel-Verl. (2011)

92 S.
fest geb.

MedienNr.: 350082
ISBN 978-3-458-17520-9
9783458175209
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ph
Diesen Titel bei der ekz kaufen.