Religiöses Kinderbuch des Monats Februar

Was bringt's, an Gott zu glauben?

Der siebte und letzte Band der wunderbaren "Kinder fragen"-Reihe (zuletzt: „Sieht Gott auf der ganzen Welt gleich aus?“, BP/mp 22/21) nimmt das große Thema der Religion in den Blick: Was bringt es, wenn ich an Gott glaube? Konsequenterweise steht Was bringt's, an Gott zu glauben? diese Frage am Schluss der Reihe, die bisher viele einzelne Aspekte von Religion thematisiert hat. Vom Sinn des Religionsunterrichtes über den Zusammenhang von Glaube und Gesundheit bis hin zur großen Frage nach dem "Warum?" geben Forscher:innen ihre Antworten, die nicht fertig und zu Ende gedacht daherkommen, sondern wie immer in dieser Reihe zum freien Weiterdenken motivieren wollen. Hier werden Aspekte und Erfahrungen für Kinder ab 9 Jahren – und ebenso für Erwachsene! – gut nachvollziehbar angeboten. Die Zugänge zu den Kinderfragen sind je nach Autor:in sehr unterschiedlich und machen Lust auf Lesen und Denken. - Allen Beständen ist dieser Band wie die gesamte Reihe dringend ans Herz gelegt!

Susanne Körber

Susanne Körber

rezensiert für den Borromäusverein.

Was bringt's, an Gott zu glauben?

Was bringt's, an Gott zu glauben?

herausgegeben von Albert Biesinger [und zwei weiteren] ; mit Illustrationen von Mascha Greune
Kösel (2023)

138 Seiten : Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 616427
ISBN 978-3-466-37308-6
9783466373086
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: KRe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.

Auszeichnung: Religiöses Kinderbuch des Monats