Sachbuch des Monats Dezember

Mich schützen und stärken

Immer mehr Menschen klagen heutzutage über eine starke Belastung und Stress in ihrem Alltagsleben. Burnout ist fast dabei, eine Volkskrankheit zu werden. Doch Resilienz - eine gesunde psychische Widerstandskraft, die die Fähigkeit Mich schützen und stärken vermittelt, schwierige Lebenssituationen gut zu überstehen - ist lernbar. Das möchte der Autor, Religionslehrer und Klinikseelsorger, mit seinem Ratgeber vermitteln. Er erläutert zunächst, über welche Lebensressourcen wir verfügen: Energie und Motivation, Lebensbejahung und Lebensfreude, Beziehung und Bindung, Selbstwertgefühl und Spiritualität. Er beschreibt, wie sehr unser Alltag immer stärker werdenden Belastungen ausgesetzt ist. Und er erklärt im Hauptteil des Buches, wie wir selber aktiv werden können, um unser Leben mit neugewonnener Kraft und Lebensfreude zu füllen. In Gesprächen mit Fachleuten aus Wissenschaft, Medizin und Kultur zeigt er auf, wie wir uns gedanklich und mental stärken können. Und mit zahlreichen Übungen und Tipps führt er praktisch vor, wie wir mit unterschiedlichsten Mitteln und ohne übergroßen Aufwand wieder ein gesünderes, stressfreieres und positiveres Leben führen können. Ein ebenso praktischer wie Mut machender Ratgeber, der allen Beständen sehr zur Anschaffung empfohlen werden kann.

Günter Bielemeier

Günter Bielemeier

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mich schützen und stärken

Mich schützen und stärken

Josef Epp
Patmos Verlag (2020)

23 cm : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 967432
ISBN 978-3-8436-1211-1
9783843612111
ca. 19,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ps
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: Sachbuch des Monats