Ehrengast der Frankfurter Buchmesse

Nach dem exotischen Indonesien eine (vermeintlich?) vertraute Region als Gastland der Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr: Flandern und die Niederlande. Ihr Motto: Dit is wat we delen - Das ist, was wir teilen. Flandern - also der nördliche Teil Belgiens - und die Niederlande teilen die Sprache und hatten über Jahrhunderte hinweg als Teil des Spanischen Königreichs auch eine gemeinsame Geschichte.

Unserer Medienliste bietet Ihnen eine erste Übersicht bereits erschienener Titel aus Flandern und den Niederlanden und eine kleine Vorschau auf angekündigte Titel. Voraussichtlich Mitte September werden wir die Liste aktualisieren.

Beachten Sie bitte auch den Beitrag von Antje Ehmann zur Übersetzung aus dem Niederländischen.

Weitere Informationen:

Medienliste (pdf) zum Download

21.07.2016

auf der offiziellen Gastland-Webseite www.frankfurt2016.com

Kinder- und Jugendbücher


Ich bin Jan und stinknormal

Rezension

Ich bin Jan und stinknormal

Wer würde nicht gerne etwas Besonderes sein? Das ist Jans sehnlichster Wunsch. Denn er ist (...)

Romane


Sachbücher


Vorschau


Kornmehl, Ariëlla: Alles, was wir wissen konnten

Moor, Margriet de: Schlaflose Nacht

Palmen, Connie: Du sagst es

Wieringa, Tommy: Dies sind die Namen

Winter, Leon de: Geronimo