medienprofile-Vorschau April

Neue Besprechungen von Kinder- und Jugendbüchern, Romanen, Sachbüchern, Hörbüchern/CDs und Spielen, die in der nächsten medienprofile-Ausgabe erscheinen.

Auch für die medienprofile-Vorschau verwenden wir die Facetten-Filter. Das sind die

grau unterlegten Felder (Medienart ...)

links neben den Titeln bzw. in der mobilen Ansicht über die Titelliste.

Damit haben Sie die Möglichkeit, sich die Titel Ihrer Wahl (also nur Bücher oder nur Hörbücher, nur die Romane oder nur die Kinderbücher) anzeigen zu lassen. Oder Sie scrollen fröhlich durch alle Titel.

Ergebnisse 41 - 49 von 49
Buch ohne Bedeutung
Medienprofile

Buch ohne Bedeutung

Robert Schneider kokettiert mit dem Titel seiner illustren Sammlung kurzer Erzählungen, die alle zwei Seiten nicht übersteigen, und nimmt damit einer Kritik, die die Sinnfrage der Lektüre stellen würde, den Wind aus den Segeln. Sich demnach nicht mehr damit beschäftigen zu müssen, macht den Blick...

Schöne Ungeheuer
Medienprofile

Schöne Ungeheuer

Der Physiker Jan Koller, Forscher am CERN in Genf, reist zu einem Kongress nach Linz und wird dort erstochen. Die Polizei verhaftet Kollers Kollegin Jelena Karpova, die den Mord gesteht. Karpovas Anwältin Eva Mattusch glaubt nicht an deren Schuld, doch ihre Mandantin redet nicht mit ihr. Mattusch...

Demut
Medienprofile

Demut

Der 1979 bei Katowice geborene Schriftsteller Szczepan Twardoch wurde mit seinen bisherigen Romanen aus der Warschauer Zwischenkriegszeit als Tarantino der Literatur gefeiert. Sein dynamisches Erzählen, ein effektvoller Plot, die Mischung von Gewalt und Sensibilität findet sich auch in dem jüngsten...

Alissa kauft ihren Tod
Medienprofile

Alissa kauft ihren Tod

Der Band versammelt neue und ältere Erzählungen (die frühesten stammen von 2002) der wichtigen zeitgenössischen russischen Autorin Ljudmila Ulitzkaja (Jg. 1943; zul. "Eine Seuche in der Stadt", BP/mp 21/448), die sich auch für die interkulturelle Vermittlung zwischen Russland und Deutschland...

Victor und Nora
Medienprofile

Victor und Nora

Ausgerechnet auf einem Friedhof begegnen sich die todkranke Nora Faria und der Nachwuchswissenschaftler Victor Fries, der sich die Schuld am Tod seines Bruders gibt. Die beiden 17-Jährigen verlieben sich ineinander, wobei Nora zunächst ihr trauriges Schicksal ebenso verheimlicht wie ihre...

Der Markisenmann
Medienprofile

Der Markisenmann

Sehr spannend ist schon der "Prolog" dieses Romans. Kim, ein kleines Mädchen, zweieinhalb Jahre alt, muss mit der Trennung von Vater und Mutter zurechtkommen, lebt mit der Mutter und alsbald auch mit dem neuen Stiefvater. Die beiden lassen sie mehr oder weniger links liegen, das Mädchen wächst ohne...

Athos 2643
Medienprofile

Athos 2643

Im Jahr 2643 wird der Inquisitor Rüd Kartheiser auf den Neptunmond Athos entsandt. Als Spezialist für jegliche Form der Künstlichen Intelligenz soll er dort den Mord an einem Mönch aufklären, der mit großer Wahrscheinlichkeit von der KI getötet wurde, die das kleine Kloster auf dem Mond am Leben...

Zum Paradies
Medienprofile

Zum Paradies

Das erste Buch des Romans spielt im Jahr 1893 im Haus der angesehenen New Yorker Familie Bingham. Das älteste Kind wird auf eine arrangierte Hochzeit mit dem reichen Witwer Charles Griffith vorbereitet. Doch seine Liebe gilt dem verarmten Musiklehrer Edward Bishop. Was die Sache interessant macht,...

Engel des Todes
Medienprofile

Engel des Todes

März 1920, in Berlin hat Kapp geputscht. Auch Leipzig ist in Aufruhr. Reichswehr, Spartakisten, Weißgardisten und linke Gewerkschaftsaktivisten stehen sich bürgerkriegsähnlich gegenüber. Die Stadt befindet sich nicht nur deshalb in fiebriger Erregung, es geht zudem ein Serienmörder um, der als eine...