medienprofile-Vorschau Juni

Neue Besprechungen von Kinder- und Jugendbüchern, Romanen, Sachbüchern, Hörbüchern/CDs und Spielen, die in der nächsten medienprofile-Ausgabe erscheinen.

Auch für die medienprofile-Vorschau verwenden wir die Facetten-Filter. Das sind die

grau unterlegten Felder (Medienart ...)

links neben den Titeln bzw. in der mobilen Ansicht über die Titelliste.

Damit haben Sie die Möglichkeit, sich die Titel Ihrer Wahl (also nur Bücher oder nur Hörbücher, nur die Romane oder nur die Kinderbücher) anzeigen zu lassen. Oder Sie scrollen fröhlich durch alle Titel.

Ergebnisse 1 - 45 von 45
Am dunklen Wasser
Medienprofile

Am dunklen Wasser

Die Rechtsanwältin Fentje Jacobsen lebt mit ihren Großeltern auf einem Bauernhof. Tagsüber vertritt sie ihre Klienten und nach Feierabend kümmert sie sich um den Bauernhof der Großeltern, die mittlerweile gebrechlich sind. Eines Morgens findet sie einen bewusstlosen jungen Mann auf der Schafweide,...

Ein Zug voller Hoffnung
Medienprofile

Ein Zug voller Hoffnung

1946 herrscht in Neapel teilweise bittere Armut. Der siebenjährige Amerigo Speranza und seine Mutter Antonietta schlagen sich als Lumpensammler und mit gelegentlichen Flickarbeiten durch und hungern die meiste Zeit. Als Antonietta davon hört, dass Kinder von der kommunistischen Partei Italiens in...

Vergangen ist nicht vorbei
Medienprofile

Vergangen ist nicht vorbei

Nachdem einer ihrer männlichen Vorfahren in seiner Not einen Pakt mit dem Teufel einging, steht die Pariser Familie Dubois über Jahrhunderte in der Schuld des Teufels. Bis ins 21. Jh. wird ihr Leben von permanenten Lügen und Zurückgezogenheit bestimmt. Der Teufel erteilt den Männern der Familie...

Elf Schritte bis zum Happy End
Medienprofile

Elf Schritte bis zum Happy End

Bei der Aufnahme an einer Schule für Kunstbegabte scheint Tessa am Ziel ihrer Wünsche zu sein - endlich darf sie das tun, was ihre liebste Tätigkeit ist: Geschichten schreiben, Liebesgeschichten. Diese Aussichten trösten sie auch darüber hinweg, dass sie mit ihren Eltern ihren früheren Wohnort und...

Eine Liebe in Kairo
Medienprofile

Eine Liebe in Kairo

Für den neuen iranischen Botschafter in Kairo steht nicht weniger als seine diplomatische Karriere auf dem Spiel, und so stürzt er sich mit Eifer auf die scheinbar unmögliche Aufgabe, Fauzia, die ägyptische Gemahlin des iranischen Shahs, zur Rückkehr zu Mann und Tochter zu bewegen. Wo er auch...

Der böse Hirte
Medienprofile

Der böse Hirte

Colter Shaw lebt von Prämien für das Auffinden vermisster, bzw. straffälliger Personen (s. "Der Todesspieler", BP/mp 21/96). Bei der Begegnung mit zwei Gesuchten nimmt sich einer der Männer fast freudig das Leben. Er findet heraus, dass dieser eine Zeit lang in einer Gruppe, die versteckt an einem...

Die letzten Tage unserer Väter
Medienprofile

Die letzten Tage unserer Väter

Eigentlich wurde der französischsprachige Schweizer Autor Joel Dicker mit kompliziert verschachtelten Kriminalromanen bekannt (zuletzt: "Das Geheimnis von Zimmer 622"). Jetzt liegt sein Erstlingsroman von 2010 erstmals in deutscher Übersetzung vor und ist so ganz anders. Der junge Paul-Emile,...

Die Jagd
Medienprofile

Die Jagd

Lew Smyslow stammt aus einer wohlhabenden St. Petersburger Familie. Als seine Eltern ihr Vermögen verlieren, lernt er kennen, was Armut bedeutet: Ausgrenzung und Verachtung. Deshalb lässt er sich vom Oligarchen Wolodja Slawin anheuern, der den Journalisten Anton Quint zum Schweigen bringen will....

Schreib oder stirb
Medienprofile

Schreib oder stirb

Der erfolgreiche Literaturagent David Dolla wird eines Tages von Carl Vorlau, der in der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie untergebracht ist, erpresst. David soll ein Buch für ihn schreiben und ihm eine Million als Vorschuss bezahlen. Wenn David sich weigert, wird die vor wenigen Tagen...

Neulich im Beet
Medienprofile

Neulich im Beet

Stefanie Flamm schreibt die ZEIT-Kolumne "Auf dem Boden der Tatsachen" und berichtet hier über ihre Erfahrungen als Gartenbesitzerin in der Uckermark. In 25 unterhaltsamen Kapiteln widmet sie sich Gartenthemen rund ums Jahr, etwa dem kapriziösen Wachstumszyklus von Artischocken, der quasi-religiösen...

Schöne neue Welt
Medienprofile

Schöne neue Welt

Der 1932 erstmals publizierte, thematisch immer noch hochaktuelle, dystopische Roman von Aldous Huxley liegt hier als eine graphisch moderne und auch ein jugendliches Lesepublikum ansprechende Bilderzählung vor; inhaltlich eng an die Vorlage angelehnt: Im 26. Jahrhundert herrscht eine Weltregierung...

Der dunkle Himmel
Medienprofile

Der dunkle Himmel

Der historische Roman, der die Auswirkungen einer Klimakatastrophe - eines Vulkanausbruchs in Indonesien 1816 - in eine spannende und detailreich erzählte Geschichte fasst, traf in der Arbeit an seiner Endfassung mit der Flutkatastrophe 2021 in Rheinland-Pfalz und NRW zusammen und zeigt erstaunliche...

Die Botschaft der Riesenkalmare
Medienprofile

Die Botschaft der Riesenkalmare

Wie Treibgut am Strand ist dieser Roman von besonderer Ästhetik und Bedeutung. Der wunderschön naturfarben gestaltete Einband, das matte Papier, die unaufdringliche Schriftart und die tanzenden Tentakel des Riesenkalmars, die sich als zarte Grafik durch das Buch ziehen - ein für die Sinne sehr...

Was im Verborgenen ruht
Medienprofile

Was im Verborgenen ruht

Seit über 30 Jahren mit ihren Inspector-Lynley-Romanen auf den Beststeller-Listen, fesselt Elizabeth George ihre Fans erneut und wie gewohnt in ihrem 21. und 800 Seiten umfassenden Krimi, der in der nigerianischen Gemeinde Nord-Londons spielt. Der Mordfall: Die schwarze Polizistin Teo Bontempi wird...

Hört endlich auf damit, nur "betroffen" zu sein
Medienprofile

Hört endlich auf damit, nur "betroffen" zu sein

Mit dem Missbrauch in der katholischen Kirche muss es ein Ende haben und deshalb muss das ganze System der Kirche auf den Prüfstand, weil es sich nicht um individuelle Verfehlungen handelt. Für diese radikale Kehrtwende sieht der Autor zuerst die Bischöfe in der Verantwortung, die nach einer Pause...

Im Schatten der Wende
Medienprofile

Im Schatten der Wende

Als junger Mann kommt Tobias Falck zur Volkspolizei der DDR. Ende der 1980er Jahre ist viel in Bewegung und manche Veränderung bahnt sich an. Als im November 1989 die Mauer fällt und sich die Grenze öffnet, ist vieles nicht mehr wie zuvor. Zu dieser Zeit kommt Falck zum neu gegründeten...

Gejagt im Eis
Medienprofile

Gejagt im Eis

Hoch im Norden liegt das Archipel Spitzbergen. Hier bietet Martin Moltzau ganz besondere Touren an: Auf Schneemobilen geht es durch die Weiten des ewigen Eises. Das raue Klima und die beeindruckende Natur locken Gäste aus aller Welt an. Nun haben drei reiche Amerikaner Martin gebucht: Sie möchten...

Haus Nr. 8 - 2. Der Zeitzauber
Medienprofile

Haus Nr. 8 - 2. Der Zeitzauber

Tims geheimnisvolle Brille, die ihn zum unsichtbaren Teil seines Elternhauses bringt, wird vom Nachbar Grumback gestohlen. Grumback untersucht die Brille, kann aber nicht hinter ihr Geheimnis kommen. Derweil spioniert Tim ihn aus, jedoch gelingt es ihm nicht, die Brille zurückzuholen. So bleibt nur,...

Die Lodge
Medienprofile

Die Lodge

Jack muss mit einigen schlimmen Erlebnissen aus seiner Vergangenheit fertig werden. Er heuert als Angel Guide in einem Luxusressort, der "Lodge" an. Dort führt er reiche Gäste zu einem Fluss zum Fliegenfischen. Sein erster Gast ist die berühmte Sängerin Alison. Eigentlich sollten die beiden...

Ungeheuer weckt man nicht
Medienprofile

Ungeheuer weckt man nicht

Finn lebt mit seinen Eltern auf Haimsend, einer kleinen Insel vor Schottland. Seit er fast ertrunken wäre, hat er Angst vor dem Meer und ist ein Außenseiter. Auch Poppy hat es schwer. Sie ist neu auf der Insel und wird Opfer eines üblen Kinderstreiches. Beide werden von Mitschülern auf das felsige...

Im Tal der Dinosaurier
Medienprofile

Im Tal der Dinosaurier

Den ersten Band des Kinderbuchklassikers „Das magische Baumhaus - Im Tal der Dinosaurier“ präsentiert Loewe Graphix nun als Comic. Die Geschwister Anne und Philipp entdecken im Wald von Pepper Hill ein Baumhaus voller Bücher. Als Philipp in einem Band über Dinosaurier blättert, beginnt eine...

Die Känguru-Comics
Medienprofile

Die Känguru-Comics

Während der Corona-Pandemie wurden bei ZEIT online regelmäßig kleine Comicstreifen mit dem berühmten kommunistischen Känguru und dem Kleinkünstler Marc-Uwe veröffentlicht, die nun, gesammelt in einem Buch und ergänzt durch weiteres Comicmaterial, auch in gedruckter Form publiziert wurden. Der...

Affenhitze
Medienprofile

Affenhitze

2019 wurden in einer Lehmgrube bei Pforzen im Allgäu tatsächlich Knochen gefunden, die mutmaßlich mehr als 11 Millionen Jahre alt sind und ein neues Licht auf die Evolutionsgeschichte werfen. Kommissar Kluftinger und sein Team aus Kempten sind dienstlich vor Ort, weil der bayerische...

Morgen kann kommen
Medienprofile

Morgen kann kommen

Ein patriarchalisches Elternhaus und zwei zerstrittene Schwestern, die beide völlig konträr auf diese Erziehung reagieren. Dazu vier Männer, mit denen beide Frauen im Laufe ihres Lebens zusammentreffen und die die unterschiedlichsten Varianten des "Mannseins" repräsentieren. Ildikó von Kürthy spart...

Ein Garten über der Elbe
Medienprofile

Ein Garten über der Elbe

Im April 1913 nimmt Hedda Herzog in Hamburg-Blankenese bei der jüdischen Bankiersfamilie Clarenburg die Stelle einer Obergärtnerin des parkähnlichen Grundstücks an. Zur Seite stehen ihr einige Gärtner, die wenig geneigt sind, sich von einer Frau führen zu lassen. Mit dem Fortschreiten der Arbeit in...

Milde Gaben
Medienprofile

Milde Gaben

Venedig ist wie ausgestorben. Die Corona-Pandemie hat nicht nur den Tourismus lahmgelegt, sondern auch viele Geschäfte, Bars und Restaurants in den Ruin getrieben. Eines Morgens kommt eine Frau, die der Commissario noch aus Kinderzeiten kennt, zu ihm in die Questura. Sie bittet ihn um Hilfe, da sie...

Via Torino
Medienprofile

Via Torino

Die Geschichte um das Leben dreier Frauengenerationen - Großmutter, Mutter und Tochter - spannt einen zeitlichen Bogen von 1969 bis 2018 zwischen München und Italien. Da ist die freigeistige Elenora, die nach dem Abitur 1969 das gutbürgerliche Elternhaus verlässt, um sich in Turin mit anderen...

Meisterklasse
Medienprofile

Meisterklasse

Die bereits aus „Yasmina und die Kartoffelkrise“ (BP/mp 21/633) bekannte unerschrockene Protagonistin stellt sich einer neuen Herausforderung. Yasmina hat eine Petition verfasst, in der sie Kochunterricht und Gärtnern als Pflichtfach in der Schule einführen will. Dazu muss sie dem Schuldirektor 50...

Vertrauen
Medienprofile

Vertrauen

Der Tel Aviver Kriminalist Avi Avraham wird gleichzeitig mit zwei Ermittlungen konfrontiert: vor einem Krankenhaus wird ein ausgesetztes Baby gefunden und aus einem Strandhotel verschwindet ein Schweizer Tourist, der tot im Meer aufgefunden wird. Sein Pass scheint gefälscht zu sein und Avraham...

Red Hunter & Little Wolf - 1
Medienprofile

Red Hunter & Little Wolf - 1

In dieser Welt existieren drei Völker. Die Jäger, die Jagd machen auf die Bestien, die wiederum die Menschen jagen. Wul, wegen seiner roten Haare auch Rotkäppchen genannt, ist einer der erfolgreichsten Jäger, wird jedoch von den Menschen gemieden und geht allein seinem blutigen Handwerk nach. Aus...

Die andere Schwester
Medienprofile

Die andere Schwester

In einer Kaffeerösterei wird die Leiche von Stella, der Firmenchefin eines Online-Dating-Portals, übel zugerichtet aufgefunden, und der Ermittler John Adderley wird mit der Aufklärung beauftragt. In den Fokus gerät Alicia, die Schwester des Opfers und Entwicklerin der Geschäftsidee. Das Verhältnis...

Die kleine literarische Apotheke
Medienprofile

Die kleine literarische Apotheke

Die dreißigjährige Buchliebhaberin Blu aus Florenz hat nach ihrem Studium Berufe wie Lektorin oder Verkäuferin in einer Buchhandelskette ausprobiert - doch glücklich wird sie erst, als sie ihre eigene kleine Buchhandlung eröffnet. Finanziell wird diese erst ein Erfolg, als ein geheimnisvoller Kunde,...

Ein völlig anderes Leben
Medienprofile

Ein völlig anderes Leben

Jule hatte immer ein distanziertes Verhältnis zu ihrer Mutter Anke und scheut vor Bindungen zurück. Als ihre Mutter nach langer Krankheit stirbt und Jule herausfindet, dass sie adoptiert wurde, gerät ihr Leben völlig aus den Fugen. Sie trinkt exzessiv und wird von ihrer früher besten Freundin Isa...

Von allem nur das Beste
Medienprofile

Von allem nur das Beste

Im zweiten Band der "Wunderfrauen"-Trilogie (Bd. 1 siehe oben) erfährt der Leser, wie es mit Luise, Helga, Marie und Annabel weitergeht. Inzwischen haben sich die vier in der jungen Bundesrepublik eingerichtet. Luises Laden floriert und sie weiß gar nicht mehr, wohin mit all den Waren, die das...

Nachts im Kanzleramt
Medienprofile

Nachts im Kanzleramt

Alles, was an Begriffen, Strukturen, Vorgängen und Hintergründen in der Politik möglich ist und geschieht, fasst die bekannte Nachrichtenmoderatorin in übersichtlichen, knappen Artikeln zusammen. In lockerem Ton erläutert sie die Grundlagen einer funktionierenden Demokratie, blickt im medialen...

Grill-Beilagen
Medienprofile

Grill-Beilagen

Grillen - das ist schon lange nicht mehr Fleisch in Massen. Man kann auch Fisch, Gemüse, etc. grillen. So richtig gut wird es allerdings, wenn es die passenden Beilagen für ein gelungenes Mahl gibt. Dieses Buch bietet 100 vielseitige und abwechslungsreiche Rezepte für Salate, Marinaden, Beilagen,...

Zwei Herzen unter acht Millionen
Medienprofile

Zwei Herzen unter acht Millionen

Der Tag, der hoffnungsvoll begann, endet in einem Desaster. Franny, die als Einrichtungsdesignerin arbeitet, wird fristlos entlassen, und als sie in die New Yorker Metro einsteigt, stolpert sie, ihr Kleid bleibt in der Tür hängen und reißt auf und sie landet auf der Brust eines Passagiers. Es hätte...

Schüttel den Apfelbaum
Medienprofile

Schüttel den Apfelbaum

Gemeinsam mit dem Erzähler begeben sich die kleinen Zuhörer/-innen auf den Weg und erkunden die Umgebung. Dabei begegnen sie so manchem Lebewesen, das ihre Hilfe braucht. Der Apfelbaum muss mit Hilfe von kräftigen Stampfern von der Last der Äpfel befreit werden, die Katze muss trocken gepustet und...

Geschichte einer großen Liebe
Medienprofile

Geschichte einer großen Liebe

Kapitän Andrea erinnert sich rückblickend an sein Leben und seine große Liebe Edith. Er, der ein geregeltes Leben geführt und Pläne für die Zukunft hatte, verlobt war und eine Familie gründen wollte, verliebt sich plötzlich in eine junge Abiturientin und bricht mit seinem bisherigen Leben. Er...

Der Schlaf in den Uhren
Medienprofile

Der Schlaf in den Uhren

Lange hat die literarische Welt auf Uwe Tellkamps neuen Roman über die Wendezeit 1989/90 gewartet, zu lange, wie viele Kritiker meinen, die von diesem Buch enttäuscht sind, weil es ihre Hoffnungen auf eine andere, politisch entspannte Fortsetzung enttäuscht. Das wiederum liegt an der Vorgeschichte,...

Die Macht der Worte
Medienprofile

Die Macht der Worte

Wer den ersten Band der „Buchhändlerin“-Reihe gern gelesen hat (BP/mp 21/731), wird mit großem Interesse auch diesen Roman ausleihen wollen, in dem geschildert wird, wie es mit Christa, ihren Träumen und Lieben weitergeht. Die Geschichte spannt sich über die Jahre von 1951 bis 1968, eine in jeder...

Quiet Girl
Medienprofile

Quiet Girl

In dieser sicherlich autobiografischen Graphic Novel erzählt die britische Cartoonistin und Illustratorin Debbie Tung in vielen kleinen Episoden ihre Lebensgeschichte als introvertierte junge Frau, die gerne für sich ist, es sich mit einem guten Buch und einer Tasse Tee auf dem Sofa gemütlich macht...

Die Kinder sind Könige
Medienprofile

Die Kinder sind Könige

Ausbeutung von Kindern im Netz, lautet die Anklage, der sich die Youtuberin Mélanie Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter Kimmy stellen muss. Angefangen hat alles mit "Big Brother", mit dem Traum, selbst so berühmt zu sein. Wenige Jahre später ist es Mélanie gelungen: Sie hat durch die Blogs,...

Tête-à-Tête
Medienprofile

Tête-à-Tête

Der Besuch einer Ausstellung und die Bekanntschaft mit einer Künstlerin, die prähistorische Schädelfunde durch Gesichtsrekonstruktion zum Leben erweckt, bringt Bruno Courrèges auf eine gewagte Idee. Wie wäre es, die neue Methode einzusetzen, um die Identität eines unbekannten jungen Mannes...

Frau Shibatas geniale Idee
Medienprofile

Frau Shibatas geniale Idee

Frau Shibata ist jung und gut ausgebildet. Sie arbeitet in der Verwaltung einer japanischen Papierrollenfabrik. Für ihre Kollegen (allesamt Männer, man erinnert sich dunkel daran, dass es früher schon mal Frauen in der Firma gab) ist sie nahezu unsichtbar. Shibata wird eher als Gegenstand denn als...