Spurensuche ›Alles fliesst‹

Spurensuche
Tagung zur Kinder- und Jugendliteratur

Vorträge, Workshops und Buchvorstellungen helfen dabei, in jährlich wechselnde Themen der Kinder- und Jugendliteratur einzutauchen. Den Höhepunkt der Tagung bildet die Literarische Nacht mit Lesungen, Musik und Buffet.

Spurensuche zum Thema ›Alles fliesst: Geschichten vom Wasser in der Kinder- und Jugendliteratur‹ in der Katholischen Akademie ›Die Wolfsburg‹ in Mülheim an der Ruhr vom 8.-10. März 2019.
Tauchen Sie ein in die plätschernden, rauschenden, hinreißenden Quellen aktueller Kinder- und Jugendliteratur. Die 31. Spurensuche lädt alle Teilnehmer*innen dazu ein, in  Vorträgen, Workshops und Buchvorstellungen der Entwicklung des Wassermotivs in Literatur und Film bis zu aktuellen Strömungen zu folgen und die vielfältigen ästhetischen Darstellungsformen des Wassers etwa als Lebenselixier, als Sehnsuchtsmotiv und als Bedrohungsszenario zu erkunden.

Der Borromäusverein e.V. ist Kooperationspartner der Katholischen Akademie Die Wolfsburg.

Die Tagung findet statt vom 8.-10. März 2019.

Ort: Katholische Akademie ›Die Wolfsburg‹ im Fakenweg 6, 45478 Mülheim an der Ruhr

Teilnahmegebühr: 75,00 € pro Person (ohne Übernachtung). Übernachtungen im Haus können zusätzlich gebucht werden.

Anmeldung per Mail an: akademieanmeldung@bistum-essen.de


 

 

Termine und Infos

31. Spurensuche

Veranstaltungsflyer zum Download.