Jubiläumsjahr

175 Jahre Borromäusverein

Am Buchsonntag 2020 (8. November) feiert die Katholische Büchereiarbeit im Borromäusverein ihr 175-jähriges Jubiläum. Dies ist ein schöner Anlass und vor allem eine gute Gelegenheit, um auf die vielfältige katholische Büchereiarbeit heute überall in unseren Bistümern aufmerksam zu machen. Leider fallen wegen Corona eine Reihe Veranstaltungen dieses Jahr aus oder werden verschoben. So auch die geplante große Jubiläumsfeier des Borromäusvereins am 08. November 2020. Der neue Termin für die Feier unter dem Motto 175 Jahre plus konnte jetzt auf den Buchsonntag, 7. November 2021 festeglegt werden. Informationen und die Einladung dazu kommen demnächst.

Vorankündigung Pilgerreise zu Karl Borromäus 2021

Vom 03.10. – 10.10.2021 veranstaltet der Borromäusverein eine Pilgerfahrt zu seinem Jubiläum 175 Jahre Plus zu den Stätten, an denen Karl Borromäus gelebt und gewirkt hat: zum Lago Maggiore und nach Mailand. Der große Reformkardinal nach dem Konzil von Trient ist der Patron des Borromäusverein e.V. und hat uns auch heute noch viel zu sagen.

Eckpunkte:

  • Busreise im komfortablen Fernreisebus nach Stresa am Lago Maggiore und nach Mailand
  • Zustiege in Köln, Karlsruhe und Freiburg möglich (gegebenenfalls Vorübernachtung in Köln notwendig, da Abfahrt in Köln am 03.10.2021 um ca. 07.00 h morgens)
  • Unterkunft und Verpflegung: Hotels in Stresa und in Mailand bzw. Pavia (angefragt), 7 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Programm: Gottesdienste, Führungen, Besichtigungen, Vorträge zu Karl Borromäus, auch freie Zeit für sich
  • Geistliche Begleitung: Pfarrer Frank Müller, Geistlicher Berater des Borromäusverein e.V.
  • Kosten: ca. 985,- Euro p.P. im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 240,- Euro). Hinzu kommen noch weitere Mahlzeiten und Getränke sowie Ausgaben des persönlichen Bedarfs und ggf. Reiseversicherungen (Rücktritt, Krankheit, Unfall).


Mindestteilnehmerzahl 30 Personen.

Die eigentliche Ausschreibung mit Anmeldemöglichkeit erfolgt im Frühjahr 2021. Reisepartner ist die Firma Tobit Reisen GmbH in Limburg. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Guido Schröer, Tel. (0228) 24 02 11 85.



Pressemitteilung zum Buchsonntag 2020

Wenn Sie eine Veranstaltung planen, finden Sie ein Muster inklusive Anleitung für eine Pressemitteilung mit der Sie für Ihre Veranstaltung die örtliche Presse mit ins Boot holen können.