catShop

Änderung für catShop-Nutzer

Easy catShop schlank halten

Um die Nutzung des Layoutprogramms easy catShop für die steigende Zahl von Nutzer*innen attraktiv und schnell zu halten und keine Verzögerung im Aufbau der Seiten zu haben, ist es ratsam, erstellte Dokumente, die nicht erneut aufgerufen und verändert worden sind, nach 14 Monaten automatisch aus den Nutzerarchiven zu entfernen. Durch den Zeitraum von 14 Monaten bestünde für die Nutzer*innen beispielsweise die Möglichkeit, auf jährlich wiederkehrende Dokumente zuzugreifen (Beispiel Weihnachtskarte vom Vorjahr). Die Dokumente werden dann erneut gespeichert ab dem Zeitpunkt der letzten Änderung und verbleiben im Archiv für weitere 14 Monate oder bis zur nächsten Änderung oder Löschung durch die Nutzer*innen selbst.

Es ist für die Nutzer*innen jedoch möglich, einzelne PDFs, die man auch über diesen Zeitraum hinaus nicht verlieren möchte, herunterzuladen und in einem eigenen Verzeichnis zu archivieren.


Neue Bilder in der catShop Bilddatenbank

Wir haben die Bilddatenbank von catShop um einige Motive ergänzt, die es Ihnen erleichtern sollen, Layouts für Feierlichkeiten im Kirchenjahr und auch, passend zu den Jahreszeiten, zu erstellen.

Die Nutzung ist für alle catShop-Nutzer*innen frei unter Angabe des Urhebervermerks. Da in catShop nicht die Möglichkeit besteht Ordner anzulegen, suchen Sie die Motive über Schlagworte. Diese können beispielsweise: Weihnachten, Ostern, Sommer, Halloween oder Sankt Martin lauten.


Alles Werbung oder was?!

Drucksachen für die KÖB einfach und professionell erstellen

Eine Initiative der Fachkonferenz des Borromäusverein e. V.

Wer kennt die Situation nicht: Die nächste Veranstaltung in der Bücherei ist in der Planung, die Texte sind fertig und müssen jetzt noch mit ein paar Bildern angereichert in Form gebracht werden. Aber wie?

Mit dem Online-Angebot buechereiarbeit.catshop.net ist dies einfach und kostenfrei möglich. Mit wenig Aufwand qualitativ hochwertige Plakate, Flyer und Einladungen erstellen, zusätzliche Software wird nicht benötigt. Ein einheitliches Design garantiert einen hohen Wiedererkennungswert. Fertige Layouts, Bilder und Ihre Texte kombiniert zu druckfähigen pdf-Dateien. Das fertige Produkt können Sie entweder am heimischen Drucker ausdrucken oder als hochauflösende Druckdatei an eine Druckerei weiterleiten.

Die Onleihe libell-e.de erhält eigene Vorlagen um individuelle Werbemittel wie Plakate und Flyer anzufertigen. Mit dem Logo-Generator kann jede Bücherei das libell-e Logo mit dem Namen der Bücherei ergänzen.

Ein paar Beispiele, bitte zu beachten, eingefügt ist von der Redaktion nur ein Blindtext.

Plakat "immer offen"

Plakat "Männer"

Plakat "Meer"

Plakat "So Oder So"

Plakat "Tag und Nacht"

Plakat quer "libelle fliegt"

Flyer "ausleihen"

Flyer "alle kommen"

März: Die bereits vorhandenen Vorlagen für Plakate, Flyer und Briefbogen wurden um Layouts für Visitenkarte, Postkarte, Leseausweis und um den Logo-Generator ergänzt. Die Bearbeitungsschritte zum fertigen Druck-pdf wurden vereinfacht:
- Sie werden in easy catShop nach Auswahl einer Vorlage Schritt für Schritt durch den Ablauf geführt.
- Die Arbeitsweise in easy catShop ist selbsterklärend.
- In der Vorschau können Sie Ihre Eingaben direkt sehen.
- Einstellungen für Text (Titel/Untertitel/Text) und Textausrichtung sind vorgegeben oder können zum Teil durch z. B. die Auswahl  zentriert oder linksbündig geändert werden.

Die Bearbeitungsschritte werden im letzten Arbeitsschritt gespeichert, können wieder aufgerufen und ergänzt oder verändert werden.

März: Die alten Vorlagen bleiben für die nächsten drei Monate erhalten, um evtl. Texte zu kopieren. Bitte beachten Sie, dass nach der Übergangsphase alle alten Printobjekte gelöscht werden.

September: Anschluss an eine Druckerei und neue Elemente: Lesezeichen, Plakat querformatig und Flyer mit Schriftzug im Cover oben.

Oktober: Die alte Version, die im Hintergrund noch mitlief, wird abgeschaltet.

Wer kann catshop nutzen?

Exklusiv und kostenlos für die Mitarbeiter/innen im Netzwerk der Katholischen Büchereiarbeit im Bereich des Borromäusverein e.V. Es ist grundsätzlich nur die Nutzung für die Katholische Büchereiarbeit zugelassen. Die Verwendung für private oder andere Zwecke ist nicht erlaubt.

Zielgruppe für dieses Web-to-print-Angebot sind alle Interessierten, die sich nicht mit der Technik eines Layout-Programms auskennen und trotzdem ohne viel Aufwand zu einem professionellen Ergebnis kommen möchten. Also, nicht für Profis (die nutzen Ihre eigenen Kreationen und/oder aufwendigere Programme) und nicht für blutige Anfänger (die müssen erstmal grundsätzliche Kenntnisse erwerben).

Um das Online-Angebot nutzen zu können, benötigen Sie einen Internetzugang, einen kostenlosen pdf Reader z.B. Adobe Acrobat Reader und die aktuelle Version eines der gängigen Internetbrowsers wie Firefox oder Internet Explorer sowie grundlegende Computer- und Internetkenntnisse. Zudem müssen Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Wer steht dahinter?

Finanziert wird catShop von den Mitgliedsdiözesen des Borromäusverein e.V. Entwickelt wurde es 2010 vom Sachausschuss „Öffentlichkeitsarbeit und Werbung“ der Fachkonferenz des bv. in enger Zusammenarbeit mit der Firma Schoepe und in ständiger Abstimmung mit Büchereifachleuten.

Anschauen, anmelden und mehr ...

Zur Seite von catShop mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung

Anleitung (Stand 2017)
Diese Anleitung wächst auch mit Ihren Erfahrungen, Fragen und Hinweisen. Schreiben Sie mir, wenn Ihnen etwas auffällt.

Öffentlichkeitsarbeit

Eine Artikelserie in der BiblioTheke soll Ihnen dabei helfen, auch indem Sie z.B. catShop nutzen. Die Artikel stehen hier für den kostenlosen Download als pdf:
"Ich kann Plakate"
"Mein Flyer"


Übersichten zu Bildern, die für alle KÖBs in catShop nutzbar sind:
Bilder ©Ulrike Fink
Bilder ©Ulrike Fink
Bilder ©Ulrike Fink
Freie Bilder des bv
Freie Bilder ©H.Pollheim
Pfarrbriefservice.de
cc-visio.de
dbv


Zur Inspiration für andere Büchereien stellen wir hier einige Beispiele vor:

Pfiffige Idee: Die Visitenkarte als Namensschild oder Tischkarte nutzen.

Plakatbeispiel aus KÖB St. Josef in Remscheid - ansehen (jpg)

verschiedene Beispiele aus KÖB St. Gallus in Bonn-Küdinghoven
Plakat_Medienflohmarkt
Plakat_Mitarbeiterwerbung
Spielabend
Spielabend_Willkommen
Postkarte Literaturkreis
Plakat_Literaturkreis