Start  I  Aktuelles   I   Mitmachen   I   Medienliste  I  Hintergrund  I  Erfahrungsberichte   I   Veranstaltungen   I   Termine   I  Presse   I  Digitale LeseHelden

Aktuelles

Einladung zur Online-Veranstaltung "Digitale Medien optimal in die frühkindliche Förderung einbinden"
 

Liebe LeseHeldinnen und LeseHelden,

wir freuen uns, Sie zu unserem letzten LeseHelden-Workshop innerhalb der aktuellen Förderphase von „Kultur macht stark“ einladen zu können.

Wie Sie es bereits gewohnt sind, richten sich die Fortbildungsangebote an all diejenigen, die unsere LeseHelden-Projekte vor allem ehrenamtlich begleiten. Dazu zählen sowohl Ihr Büchereiteam als auch Ihre gewonnenen VorleseHelden oder ehrenamtlich mitwirkende lokale Bündnispartner:innen, die sich tiefergehend dem Thema Leseförderung widmen möchten.  Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Online-Veranstaltung findet statt

am 13.11.2021
in der Zeit von 09:45 Uhr – 14:00 Uhr
mit dem Themenschwerpunkt: Digitale Medien optimal in die frühkindliche Förderung einbinden

Zum Workshop:

Der Workshop gibt einen Überblick zur Bedeutung von Medien in der kindlichen Lebenswelt und zu medienpädagogischen Handlungsansätzen. Gemeinsam erproben wir einfache Methoden, um Medien sinnvoll in den (pädagogischen) Alltag einzubeziehen und kindliche Medienerfahrungen begleiten zu können. Ebenso beleuchten wir Möglichkeiten zur medienpädagogischen Zusammenarbeit mit Eltern.

Seinen Sie gespannt auf ein abwechslungsreiches Programm mit der einen oder anderen kleinen Überraschung.   

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über die Plattform SurveyMonkey; unter dem folgenden Link: https://www.surveymonkey.de/r/digitale_medien_erfolgreich_einbinden


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und einen bunten Austausch mit Ihnen! Melden Sie sich gerne, falls Fragen auftauchen sollten oder Sie uns Anregungen mit auf den Weg geben möchten!


Save the Date - Einladung zur Onlineveranstaltung am 10. Juli 2021

"Chancen und Möglichkeiten der digitalen Leseförderung"

Untersuchen Sie in der Veranstaltung mit uns gemeinsam die Chancen sowie Herausforderungen der digitalen Leseförderung und lassen Sie sich inspirieren von unterschiedlichen Praxiserfahrungen, die zwei LeseHelden-Büchereien mit digitalen Projektumsetzungen gesammelt haben. Erfahren Sie außerdem, welche didaktischen Werkzeuge Ihnen das LeseHelden-Projektbüro für ein digitales oder digital-hybrides Angebot mit auf den Weg geben kann.  

Herzlich eingeladen ist, wer auf unterschiedlichste Art und Weise das Projekt ehrenamtlich unterstützt und begleitet hat!
Dazu zählen sowohl die Mitglieder des Büchereiteams, als auch VorleseHeldInnen sowie Mitwirkende aus dem Kreis des zweiten lokalen Bündnispartners.

Die Anmeldung erfolgt unter diesem Link: https://www.surveymonkey.de/r/lesehelden_anmeldung

Das genaue Programm können Sie diesem Flyer entnehmen:






















LeseHelden in der Saarbrücker Zeitung

Margret Stöhr von der Katholisch Öffentlichen Bücherei aus Siersburg im Saarland ist begeisterte LeseHeldin und berichtet über Ihre Erfahrungen in der Saarbrücker Zeitung. weiterlesen