medienprofile 2/2022

Unsere Highlights

Das kleine Echo

Rezension

Das kleine Echo

Echo ist ein schüchternes kleines Wesen mit riesigen Flatterohren, das versteckt in einer dunklen Höhle lebt und darin auf der Suche nach Tönen (...)

Regenbogentage

Rezension

Regenbogentage

Tuva ist 12 Jahre alt und hat gerade ein neues Tagebuch angefangen. Die Graphic Novel umfasst Tuvas Tagebucheinträge vom 19. August bis zum 14. (...)

Milch Blut Hitze

Rezension

Milch Blut Hitze

In elf Kurzgeschichten dürfen die Leser eine beeindruckende neue Autorin kennenlernen. In ihrem Debüt schreibt Dantiel Moniz von den (...)

Eine wundersame Rettung

Rezension

Eine wundersame Rettung

Im litauischen Wilna gibt es eine große jüdische Gemeinde - man nennt die Stadt das „Jerusalem des Ostens“. Dort lebt die dreijährige Tamar mit (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 3 von 3
Hope Street
Medienprofile

Hope Street

Andreas Frege, so der bürgerliche Name von Campino, wurde als Sohn einer englischen Mutter und eines deutschen Vaters zwar in Deutschland geboren, fühlt sich aber auch sehr der Heimat seiner Mutter verbunden. Schon im Alter von 10 Jahren begann seine Begeisterung für den FC Liverpool, die bis heute...

Leonard Cohen
Medienprofile

Leonard Cohen

Der jüdischstämmige Kanadier Leonard Cohen (1934-2016) fand erst Mitte der 60er Jahre nach einer recht erfolgreichen Karriere als Schriftsteller zur Musik. Auch einem deutschen Publikum sind die Lieder Suzanne und So Long Marianne seines 1967 erschienenen Debütalbums unvergessen, später kamen Bird...

Message in a book
Medienprofile

Message in a book

Bekannt ist Sting, eigentlich Gordon Sumner, vor allem als Musiker. Nachdem er zunächst ein paar Jahre als Lehrer tätig war, wandte er sich mit der Gründung der Band "The Police", später als Solokünstler, endgültig der Musik zu. Anlässlich seines 70. Geburtstages am 2. Oktober 2021 veröffentlichte...