medienprofile 2/2022

Unsere Highlights

Das kleine Echo

Rezension

Das kleine Echo

Echo ist ein schüchternes kleines Wesen mit riesigen Flatterohren, das versteckt in einer dunklen Höhle lebt und darin auf der Suche nach Tönen (...)

Regenbogentage

Rezension

Regenbogentage

Tuva ist 12 Jahre alt und hat gerade ein neues Tagebuch angefangen. Die Graphic Novel umfasst Tuvas Tagebucheinträge vom 19. August bis zum 14. (...)

Milch Blut Hitze

Rezension

Milch Blut Hitze

In elf Kurzgeschichten dürfen die Leser eine beeindruckende neue Autorin kennenlernen. In ihrem Debüt schreibt Dantiel Moniz von den (...)

Eine wundersame Rettung

Rezension

Eine wundersame Rettung

Im litauischen Wilna gibt es eine große jüdische Gemeinde - man nennt die Stadt das „Jerusalem des Ostens“. Dort lebt die dreijährige Tamar mit (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 4 von 4
Hab keine Angst, erzähl alles!
Medienprofile

Hab keine Angst, erzähl alles!

9. Oktober 2019: Am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur attackiert Stephan K. die Synagoge in Halle. Als es ihm dank der robusten Eingangstür nicht gelingt, einzudringen und Dutzende zu töten, erschießt er - per Livestream - eine Passantin und einen Dönerimbiss-Betreiber. Das Buch gibt Einblick...

Die Hydra des Dschihadismus
Medienprofile

Die Hydra des Dschihadismus

Auch wenn das IS-Kalifat nicht mehr existiert, die Gefahr von Anschlägen durch dschihadistische Kämpfer ist nach wie vor gegeben. Als Ursachen für die Entstehung des Dschihadismus, einer globalen Bewegung, der Dutzende von Organisationen angehören, sieht der Autor den Wahhabismus mit den...

True facts
Medienprofile

True facts

Eine besorgniserregende Erscheinung sind die überall in der Gesellschaft, aber auch im Freundes- und Bekanntenkreis, sprießenden Verschwörungserzählungen. Manche verrennen sich immer mehr in Angst, Hass und Zwietracht. Mit diesem Phänomen beschäftigen sich die Politikwissenschaftlerin Katharina...

Rechtspopulismus und Dschihad
Medienprofile

Rechtspopulismus und Dschihad

Islamismus und Rechtspopulismus - das würde man auf den ersten Blick nicht zusammenbringen. Doch es besteht durchaus eine starke Affinität rechter Gruppierungen in Deutschland zu dem, was Taliban und Co. im Nahen Osten vollbringen: Sie zeigen eine neue, ultrakonservative Stärke, präsentieren alte...