medienprofile 2/2021

Unsere Highlights

Auf nach Yellowstone!

Rezension

Auf nach Yellowstone!

Das Buch ist eine spannende Mischung aus Atlas, Comic und Naturführer und präsentiert Nationalparks rund um die Erde. Jeder Nationalpark wird mit (...)

Die ganze Wahrheit

Rezension

Die ganze Wahrheit

Der 12-jährige Mason lebt mit Großmutter und Onkel in einem heruntergekommenen Haus auf einer Apfelplantage am Rande einer Kleinstadt. Mason ist (...)

Mädchen, Frau etc.

Rezension

Mädchen, Frau etc.

Das neue Stück der Dramatikerin und Regisseurin Amma steht kurz vor der Uraufführung am National Theatre. Spät, erst mit über 50, wird ihr eine (...)

Eroberung

Rezension

Eroberung

Was wäre, wenn die Geschichte anders verlaufen wäre? Laurent Binet zeichnet die Geschichte verschiedener Eroberungen nach. Von Grönland aus machen (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 4 von 4
Licht aus!
Medienprofile

Licht aus!

Bei Elektrogeräten, Licht, Heizung, Wasser, Abfall, Einkauf und beim Autofahren gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sorgsam mit Energie umzugehen und mit einfachen Maßnahmen sinnvolle Einsparungen vorzunehmen. Die 32 im Alltag leicht umzusetzenden Aktionen sind verständlich aufbereitet und regen die...

Wie wir die Klimakatastrophe verhindern
Medienprofile

Wie wir die Klimakatastrophe verhindern

51 Milliarden Tonnen schädliche Treibhausgase werden jährlich weltweit produziert und damit die Erderwärmung gesteigert. Bill Gates, der Microsoft-Gründer und jetzige Vorstand der "Gates Foundation", der sich seit vielen Jahren erfolgreich mit Themen wie der globalen Gesundheit und Entwicklung...

Gemeinsam retten wir die Erde
Medienprofile

Gemeinsam retten wir die Erde

Das große Anliegen des vorliegenden Bilderbuches ist es, Kinder zu aktivem Umweltschutz anzuregen. Dazu wird zunächst in sechs inhaltlich klar strukturierten Kapiteln das Problem dargestellt bzw. der Zustand der Welt erläutert (Verschmutzung, Klimawandel, Müll ...), um dann in sechs ebenso klar...

Tiere in Not!
Medienprofile

Tiere in Not!

Was für ein Irrtum! Baukönig Rasner denkt, dass er den Stadtrat in der Hand hat. Der skrupellose Geschäftsmann will nämlich ein Filetgrundstück bebauen, auf dem im Augenblick noch eine Baumschule und ein Café stehen. Auch vor den Freunden Malin, Trixie, Einstein und Pächterin Luise hat er keine...