medienprofile 2/2021

Unsere Highlights

Auf nach Yellowstone!

Rezension

Auf nach Yellowstone!

Das Buch ist eine spannende Mischung aus Atlas, Comic und Naturführer und präsentiert Nationalparks rund um die Erde. Jeder Nationalpark wird mit (...)

Die ganze Wahrheit

Rezension

Die ganze Wahrheit

Der 12-jährige Mason lebt mit Großmutter und Onkel in einem heruntergekommenen Haus auf einer Apfelplantage am Rande einer Kleinstadt. Mason ist (...)

Mädchen, Frau etc.

Rezension

Mädchen, Frau etc.

Das neue Stück der Dramatikerin und Regisseurin Amma steht kurz vor der Uraufführung am National Theatre. Spät, erst mit über 50, wird ihr eine (...)

Eroberung

Rezension

Eroberung

Was wäre, wenn die Geschichte anders verlaufen wäre? Laurent Binet zeichnet die Geschichte verschiedener Eroberungen nach. Von Grönland aus machen (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 66
Ein weißer Schwan in Tabernacle Street
Medienprofile

Ein weißer Schwan in Tabernacle Street

Ben Aaronovitch schickt seinen Sonderermittler Peter Grant, der über magische Fähigkeiten verfügt, in seinen achten Fall (zuletzt: Die Glocke von Whitechapel - BP/mp 20/522). Diesmal wird Grant als Sicherheitsexperte undercover in ein IT-Unternehmen, das sich mit künstlicher Intelligenz beschäftigt,...

Downfall
Medienprofile

Downfall

Dieses Buch ist das vierte in einer Reihe mit dem Ermittler Amos Decker, der nach einem Unfall nichts mehr vergessen kann. Zusammen mit seiner FBI-Kollegin Alex Jamison will er Urlaub bei ihrer Schwester in Pennsylvania machen. Bereits am ersten Abend beginnt ein Albtraum, als er im Nachbarhaus zwei...

Hamish Macbeth riecht Ärger
Medienprofile

Hamish Macbeth riecht Ärger

Hamish Macbeth ist der etwas kauzige, aber immer hilfsbereite Dorfpolizist von Lochdubh, einem kleinen Ort irgendwo in den schottischen Highlands. Als ein ziemlich vernachlässigt aussehender VW Bus ins Dorf fährt, ahnt der Police Sergeant schon, dass es Schwierigkeiten geben wird. Am liebsten würde...

Das schwarze Band
Medienprofile

Das schwarze Band

In Wien 1921 schockiert die blutige Ermordung zweier leichtlebiger Tänzerinnen die Öffentlichkeit. Doch Kriminalinspektor August Emmerich (zuletzt: Der dunkle Bote - BP/mp 243) wird von dem Fall abgezogen, nachdem er Bundeskanzler Schober bei dessen Berufung beleidigte. Auf einer Kadettenschule soll...

Sein eisiges Herz
Medienprofile

Sein eisiges Herz

Schon das etwas blumige Cover lässt vermuten, dass es sich um leichte Lektüre im Thrillerformat handelt, welche schnell und spannend zu verschlingen ist. Und so ist es auch: Rye Mallet, ein erfahrener Frachtpilot, gerät nach einer Bruchlandung, ausgelöst durch eine Laser-Attacke, unverschuldet in...

Das Karussell der Verwechslungen
Medienprofile

Das Karussell der Verwechslungen

Nach dem Tod des italienischen Krimi-Großmeisters Andrea Camilleri (1925-2019) erscheinen immer noch Romane von ihm erstmals in deutscher Übersetzung. Auch der 23. Fall mit Commissario Montalbano erfreut die Leser wieder mit den üblichen Zutaten: köstliches Essen von Montalbanos Haushälterin Adelina...

Im Visier des Feindes
Medienprofile

Im Visier des Feindes

Präsidentensohn Jack Ryan jr., Analyst für ein Finanzunternehmen und operativer Agent des "Campus", einem geheimen Team für Sondereinsätze, fliegt nach Ljubljana, um dort ein Unternehmen wegen eines Börsengangs zu beraten. Als seine Mutter davon erfährt, bittet sie ihn, in Sarajevo das Mädchen Aida...

So schweige denn still
Medienprofile

So schweige denn still

Journalistin Gina Kane erhält eine Mail von einer Angestellten eines großen Nachrichtensenders, die über ein schreckliches Erlebnis berichten will. Noch bevor die Reporterin weiteren Kontakt mit ihr aufnehmen kann, stirbt die Absenderin bei einem angeblichen Unfall. Bei Nachforschungen stößt Gina...

Totenwinter
Medienprofile

Totenwinter

Tuva Moodyson lebt seit einigen Jahren in der Kleinstadt Garvik. Eigentlich mag sie die endlos langen Winter, die Kälte und vor allem die Umgebung mit den dichten Wäldern nicht. Und die Kleinstadt bietet nun wirklich kaum Abwechslung. Aber die Arbeit für das örtliche Wochenblatt und die...

Der Tod ist mein Nachbar
Medienprofile

Der Tod ist mein Nachbar

In Oxford wird eines Morgens eine junge Frau durch das geschlossene Fenster erschossen. Zunächst ist kein Motiv erkennbar, und Chief-Inspector Morse und sein Assistent Sergeant Lewis beginnen mit ihren Ermittlungen. Sehr bald gerät dann ein skurriler Journalist in Verdacht, der ein Nachbar der Toten...