medienprofile 2/2021

Unsere Highlights

Auf nach Yellowstone!

Rezension

Auf nach Yellowstone!

Das Buch ist eine spannende Mischung aus Atlas, Comic und Naturführer und präsentiert Nationalparks rund um die Erde. Jeder Nationalpark wird mit (...)

Die ganze Wahrheit

Rezension

Die ganze Wahrheit

Der 12-jährige Mason lebt mit Großmutter und Onkel in einem heruntergekommenen Haus auf einer Apfelplantage am Rande einer Kleinstadt. Mason ist (...)

Mädchen, Frau etc.

Rezension

Mädchen, Frau etc.

Das neue Stück der Dramatikerin und Regisseurin Amma steht kurz vor der Uraufführung am National Theatre. Spät, erst mit über 50, wird ihr eine (...)

Eroberung

Rezension

Eroberung

Was wäre, wenn die Geschichte anders verlaufen wäre? Laurent Binet zeichnet die Geschichte verschiedener Eroberungen nach. Von Grönland aus machen (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 10
Der Tod
Medienprofile

Der Tod

Wer sich mit allen Mitteln vor dem Tod schützen möchte, weigert sich zu leben. Diese provokante Feststellung leitet den früheren Mediziner und jetzigen Erzbischof von Paris dazu an, über die Rolle des Todes für ein erfülltes Leben nachzudenken. Das Leben, das Aupetit im Blick hat, ist allerdings...

Für alle Fälle des Lebens
Medienprofile

Für alle Fälle des Lebens

Wie oft man das Wort "Fall" allein oder als Wortbestandteil benutzt, wird einem als erstes bewusst, wenn man das Inhaltsverzeichnis des Büchleins aufschlägt. Von Abfall über Glücksfall bin hin zum Zusammenfall stehen da die verschiedensten "Fälle des Lebens" aufgereiht und wecken sofort bestimmte...

Das große Hausbuch für die ganze Familie
Medienprofile

Das große Hausbuch für die ganze Familie

Die Theologin Andrea Langenbacher und der Benediktiner Anselm Grün machen den Lauf und die Feste des (Kirchen-)Jahres für Erwachsene und Kinder zugänglich. Das Buch unterstützt dabei, im Rhythmus der Jahreszeiten zu leben und religiöse Erziehung an Naturerleben sowie an der Feier der Feste des...

Was gutes Leben ist
Medienprofile

Was gutes Leben ist

Die Coronakrise hat uns auf uns selbst zurückgeworfen, dem Leben einen neuen Takt verpasst und die Fragen aufgeworfen, was das Wesentliche in unserem Leben ist und wie wir ein Leben führen können, das der Gesellschaft und dem Einzelnen gut tut. Der Autor durchleuchtet die mit Angst und Panik...

Erfüllt leben
Medienprofile

Erfüllt leben

"Erfüllt leben" bedeutet für die Autoren, den Wirtschaftswissenschaftler und die zwei Jesuitenpater, u.a. sein eigenes Ziel zu finden, Verantwortung für sein Leben zu übernehmen, sich den eigenen Fehlern zu stellen, am Anderen zu wachsen und einen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten. Der immer...

Goldfäden zwischen Himmel und Erde
Medienprofile

Goldfäden zwischen Himmel und Erde

"Ich schreibe, damit die Goldfäden nicht verlorengehen - für mich und für alle", schreibt die Autorin, Psychologin und Mariannhiller Missionsschwester, nach (vorläufig) überstandener lebensbedrohlicher Krankheit. Das Bild von den Goldfäden stammt aus einem Gedicht von Alfred Delp und bezeichnet die...

Wegbegleiter in Krisenzeiten
Medienprofile

Wegbegleiter in Krisenzeiten

Nach einer kurzen Vorstellung von Leben und Werk des jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber legt der Autor, von dessen Werk in einer persönlichen Krisenzeit inspiriert, die Kernelemente von Bubers Denken offen. Er skizziert dessen Überlegungen zum Menschsein, zum erfüllten Leben im...

Chill work pray
Medienprofile

Chill work pray

Beten kann ganz schön anstrengend sein. Die Autorin dieses erfrischenden Buches zeigt sehr überzeugend auf, wie einfach es ist, mit Gott ins Gespräch zu kommen, wenn man Beten nicht als Sonderfall, sondern als Normalität und Haltung verstehen lernt. In zwölf Kapiteln greift sie zum Beispiel Anlässe...

Damit sich alles gut fügt
Medienprofile

Damit sich alles gut fügt

Der bekannte österreichische Autor geht in seinem neuen Buch auf einige der "Lebensfragen" ein, die ihm als langjährigem Seelsorger immer wieder gestellt wurden, z.B.: Was ist im Leben wesentlich? Was hilft mir, die Angst zu überwinden? Was kann ich gegen meine Einsamkeit tun? Warum soll ich mein...

Die Heilkraft christlicher Rituale und Symbole
Medienprofile

Die Heilkraft christlicher Rituale und Symbole

"Rituale und Symbole … bilden die Brücke zwischen Sagbarem und Noch-nicht- oder vielleicht In-Worten-nie-Sagbarem" (S.48) und damit eine Brücke zu anderen Menschen oder zu Gott. Die Pädagogin und der Theologe laden ein, das Potenzial lebendig gehaltener christlicher Rituale einschließlich der...