medienprofile 2/2021

Unsere Highlights

Auf nach Yellowstone!

Rezension

Auf nach Yellowstone!

Das Buch ist eine spannende Mischung aus Atlas, Comic und Naturführer und präsentiert Nationalparks rund um die Erde. Jeder Nationalpark wird mit (...)

Die ganze Wahrheit

Rezension

Die ganze Wahrheit

Der 12-jährige Mason lebt mit Großmutter und Onkel in einem heruntergekommenen Haus auf einer Apfelplantage am Rande einer Kleinstadt. Mason ist (...)

Mädchen, Frau etc.

Rezension

Mädchen, Frau etc.

Das neue Stück der Dramatikerin und Regisseurin Amma steht kurz vor der Uraufführung am National Theatre. Spät, erst mit über 50, wird ihr eine (...)

Eroberung

Rezension

Eroberung

Was wäre, wenn die Geschichte anders verlaufen wäre? Laurent Binet zeichnet die Geschichte verschiedener Eroberungen nach. Von Grönland aus machen (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Ergebnisse 1 - 10 von 802
Medienart
Kategorie
Systematik
Systematik (fein)
Interessenkreis
Jahr
Altersempfehlung
medienprofile-Vorschau
1984
Medienprofile

1984

George Orwells 1948 entstandener utopischer Roman über einen in naher Zukunft existierenden totalitären Überwachungsstaat ist bis heute ein wirkmächtiges, bis in unsere Alltagssprache hinein ausstrahlendes Werk ("Big brother is watching you") geblieben. Nun haben zwei französische Autoren 1984 in...

Ein weißer Schwan in Tabernacle Street
Medienprofile

Ein weißer Schwan in Tabernacle Street

Ben Aaronovitch schickt seinen Sonderermittler Peter Grant, der über magische Fähigkeiten verfügt, in seinen achten Fall (zuletzt: Die Glocke von Whitechapel - BP/mp 20/522). Diesmal wird Grant als Sicherheitsexperte undercover in ein IT-Unternehmen, das sich mit künstlicher Intelligenz beschäftigt,...

Paris
Medienprofile

Paris

Wie bei ordentlichen Architekten üblich, muss zuerst geplant werden. Dazu legen die Spieler abwechselnd aus dem eigenen Plättchen-Stapel die Straßen von Paris in ein 4 mal 4 Raster. Wahlweise kann auch ein Bauteil aus der allgemeinen Auslage genommen werden. Das Knifflige dabei, nur auf Grundstücke...

Aus Liebe zu Deutschland
Medienprofile

Aus Liebe zu Deutschland

Der gebürtige Ägypter und Politikwissenschaftler kam nach Deutschland, weil er die Freiheit eines demokratischen Staats suchte, der die freie Rede garantiert. Mit seinem Buch richtet er sich an das liberale Bürgertum in Deutschland, das seiner Meinung nach selbstbewusst die eigenen Werte vertreten...

Stay away from Gretchen
Medienprofile

Stay away from Gretchen

"Seine Mam hat vergessen, dass sie alles vergessen wollte!" Eigentlich hat Tom Monderath, ein bekannter und vielbeschäftigter Kölner Journalist, keine Zeit und Lust, sich noch mehr um seine 84-jährige Mutter zu kümmern. Aber als die Diagnose Demenz nicht mehr zu leugnen ist, sieht er sich in der...

Minarett
Medienprofile

Minarett

Denkt man an Frauen im Sudan, stellen sich meist Assoziationen ein, die um Armut und Unterdrückung kreisen. Nadschwa hingegen stehen alle Türen offen. Ihr Vater hat einen hohen Posten in der Regierung, die Familie genießt westlichen Luxus. Doch dann ändert ein Putsch von einem Augenblick auf den...

Klara, Nova und die Bananenschale des Schreckens
Medienprofile

Klara, Nova und die Bananenschale des Schreckens

Klara und Nova sind auf dem Nachhauseweg vom Taekwondo, aber der Park, durch den sie sonst immer laufen, hat schon seine Tore geschlossen. Kurzerhand klettern die beiden über den Zaun, um keine Zeit zu verlieren. Wie aufregend! Als Klara Hunger bekommt, isst sie eine Banane und wirft die Schale...

Die schönsten Bauwerke der Menschheit
Medienprofile

Die schönsten Bauwerke der Menschheit

Der Bildband unternimmt eine kleine Weltreise durch die fünf Kontinente und führt die Leser zu über 200 Bauwerken aus allen Epochen. Wir begegnen Opernhäusern, Bibliotheken, Brücken, Geschäftshäusern, Tempeln und Kirchen, Ruinen und Regierungssitzen, erhalten jeweils kurze, instruktive Texte und...

Die Bestimmer
Medienprofile

Die Bestimmer

"Das sind die Bestimmer. Und wir sind die, die nicht mitmachen dürfen", so lapidar beginnt dieses Buch und genauso einfach werden die beiden Kindergruppen auf den ersten beiden Seiten vorgestellt. "Wir", das sind fünf Kinder, die nicht nur nicht mitmachen dürfen, sondern die, ganz gleich was sie...

Dezemberkids
Medienprofile

Dezemberkids

In der Cité du 11-Décembre in Algier liegt ein großes Grundstück brach, welches die Kinder des Viertels als Bolzplatz nutzen. Zwei Generäle tauchen eines Tages mit Bauplänen auf, um ihre Villen zu planen. Es kommt zum Eklat zwischen den Jugendlichen und den Generälen. Die Kinder geben ihren...