medienprofile 3/2021

Unsere Highlights

Alles wird gut, immer

Rezension

Alles wird gut, immer

Die zwölfjährige Alice wächst in der Geborgenheit ihrer Familie gemeinsam mit ihren vier Geschwistern auf. Auch wenn die Eltern vorgeben, dass (...)

Dunkelnacht

Rezension

Dunkelnacht

Wozu ist ein ganz und gar durchschnittlicher Mensch fähig? In den letzten Tagen vor dem Kriegsende 1945 ereignen sich in der bayrischen Kleinstadt (...)

Penelopes zwei Leben

Rezension

Penelopes zwei Leben

Als Chirurgin zu Katastropheneinsätzen gerufen zu werden, ist für Penelope eine Berufung, die sie mit höchster Leistungsbereitschaft ausübt. (...)

Und auf Erden Stille - 1

Rezension

Und auf Erden Stille - 1

Die Erde in einer näheren Zukunft. Das Leben hat sich nach dem Ausbruch einer Pandemie völlig verändert, die Menschen kämpfen ums Überleben. (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 29
Solange wir zusammen sind - 1
Medienprofile

Solange wir zusammen sind - 1

Akira und Keiichi scheinen ein ganz normales, frisch verliebtes Ehepaar zu sein. Keiichi arbeitet als Angestellter, Akira geht in ihrer Arbeit als Erzieherin auf. Ein Junge in ihrer Gruppe heißt ebenfalls Keiichi und erinnert sie im Aussehen und im Verhalten an Keiichi als Kind. In Rückblenden...

The anthem of the heart - 1
Medienprofile

The anthem of the heart - 1

Dieser Manga ist die Adaption eines erfolgreichen Anime. Im vorliegenden ersten Band werden die vier Protagonisten vorgestellt. Tasaki ist ein cooler, gutaussehender Baseball-Star, der sich jedoch an der Schulter verletzt hat. Nito sieht ebenfalls gut aus, ist in der Schule erfolgreich und leitet...

Pacific Palace
Medienprofile

Pacific Palace

Spirou und der arbeitslose Reporter Fantasio verdingen sich als Pagen in einem abgelegenen Luxushotel mit wenig Personal. Dort steigt ein geschasster Diktator eines offenbar osteuropäischen Staates mit Frau und Tochter ab. Fantasio und vor allem Spirou zeigen sich hingerissen von dem intelligenten,...

Elza
Medienprofile

Elza

Elza überlegt: es gibt Mädchen, die man anschaut, Mädchen, die man nicht bemerkt, und es gibt - Elza. Ihre Freundinnen bekommen Brüste und Hüften und Elza bleibt unverändert, bis sie eine ältere Dame geworden ist. Darius ist der schönste, arroganteste Junge der Schule. Alle Mädchen sind verrückt...

Check me up! - 1
Medienprofile

Check me up! - 1

Nanase wurde Krankenschwester, weil sie vor Jahren Dr. Tendo begegnete, als dieser liebevoll einer alten Dame half. Endlich kann Nanase auf Dr. Tendos Station arbeiten. Aber der Arzt ist gegenüber Krankenschwestern äußerst rüpelhaft. Nanase bietet ihm die Stirn und lässt sich nicht entmutigen. Erst...

Die geheimnisvollen Städte - Der Archivar
Medienprofile

Die geheimnisvollen Städte - Der Archivar

In der mehrfach mit Preisen ausgezeichneten Reihe "Die geheimnisvollen Städte" (zuletzt: Erinnerungen an die ewige Gegenwart - BP/mp 19/176) des belgischen Zeichners Francois Schuiten und des Pariser Szenaristen Benoît Peeters sind seit 1983 bislang 18 lose miteinander verbundene grafische...

Mumin und die Räuber
Medienprofile

Mumin und die Räuber

Tove Janssons Mumins sind Klassiker der Weltliteratur. In den 1950er Jahren brachte Jansson die Mumins als Comic heraus. Nun legt Reprodukt eine Neuauflage vor. Das handliche Hardcover im Querformat präsentiert die Protagonisten zunächst ohne Text auf vier ganzseitigen farbigen Zeichnungen. Mumin...

K
Medienprofile

K

Dieses Werk von Comic-Zeichner Jiro Taniguchi ist durch die Achttausender-Bergwelt geprägt. Dem K2 widmet er ganze 296 schwarz-weiß und äußerst filigran gezeichnete Seiten. Der K2 ist mit 8611m nach dem Mount Everest der zweithöchste Berg der Erde. Bergsteiger halten ihn für den schwierigsten der...

Der Killer - Secret Agenda - 2. Direttissima
Medienprofile

Der Killer - Secret Agenda - 2. Direttissima

Mit neuer Identität im Auftrag des französischen Geheimdienstes begehen der Killer (zuletzt: BP/mp 21/177) und seine neuen Komplizen mehrere Morde unter Drogenschmugglern, die mit einem korrupten Bürgermeister zusammenarbeiten. Dabei versucht man, zwei Banden gegeneinander auszuspielen. Doch einer...

Kim Philby
Medienprofile

Kim Philby

Kim (eigentlich Harold) Philby wurde 1912 als Sohn eines britischen Diplomaten und Arabienforschers geboren. Während seiner Schul- und Studienzeit, u.a. am berühmten Trinity College, kommt er in Kontakt mit Mitstudenten und Professoren, die die Begeisterung für den Kommunismus in ihm wecken. In der...