medienprofile 3/2021

Unsere Highlights

Alles wird gut, immer

Rezension

Alles wird gut, immer

Die zwölfjährige Alice wächst in der Geborgenheit ihrer Familie gemeinsam mit ihren vier Geschwistern auf. Auch wenn die Eltern vorgeben, dass (...)

Dunkelnacht

Rezension

Dunkelnacht

Wozu ist ein ganz und gar durchschnittlicher Mensch fähig? In den letzten Tagen vor dem Kriegsende 1945 ereignen sich in der bayrischen Kleinstadt (...)

Penelopes zwei Leben

Rezension

Penelopes zwei Leben

Als Chirurgin zu Katastropheneinsätzen gerufen zu werden, ist für Penelope eine Berufung, die sie mit höchster Leistungsbereitschaft ausübt. (...)

Und auf Erden Stille - 1

Rezension

Und auf Erden Stille - 1

Die Erde in einer näheren Zukunft. Das Leben hat sich nach dem Ausbruch einer Pandemie völlig verändert, die Menschen kämpfen ums Überleben. (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 3 von 3
Die Methode AfD
Medienprofile

Die Methode AfD

Auf recht beispiellose Art hat die AfD es als einzige rechtsgerichtete Partei der Nachkriegsgeschichte geschafft, sich nicht nur einen Platz in der deutschen Parteienlandschaft und den Parlamenten zu sichern, sondern hat auch eine große Anzahl Sympathisanten und potentieller Wähler in der...

Fehlender Mindestabstand
Medienprofile

Fehlender Mindestabstand

Abstand halten - in Zeiten von Corona auch geistig und politisch ein Gebot der Stunde, davon sind Herausgeber und Autoren dieses Buches überzeugt. Sie zeigen, wie vorwiegend neu-rechte Gruppierungen die aktuelle Krise geschickt nutzen, um Menschen verschiedenster Schichten und Weltanschauungen für...

Rechter Terror
Medienprofile

Rechter Terror

Martin Steinhagen, investigativer Journalist, war Prozessbeobachter im Mordfall Walter Lübcke und wertet in seiner sachlichen Analyse, zum Teil auch reportageartig, interne Akten und Archivmaterialien aus. Für ihn ist der verurteilte Stephan Ernst kein Einzeltäter. Dahinter steckt eine lang...