medienprofile 3/2022

Unsere Highlights

Psst!

Rezension

Psst!

Was haben Geheimnisse mit Kinderrechten zu tun? Was sind gute und was sind schlechte Geheimnisse? Welche Geheimnisse muss man weitererzählen und (...)

Wir sind Wölfe

Rezension

Wir sind Wölfe

Ostpreußen im Winter 1944, Familie Wolf muss sich von Vater, Ehemann bzw. Sohn verabschieden, da er trotz Beinverletzung noch einberufen wird. Da (...)

Saturnin

Rezension

Saturnin

2014 begibt sich der 30-jährige Saturnin von Warschau aus in sein Heimatdorf Kwilno, um mit seiner Mutter den Großvater zu suchen, der verschwunden (...)

Völlig meschugge?!

Rezension

Völlig meschugge?!

Charly, Benny und Hamid. Seit Ewigkeiten befreundet. Mittlerweile (Pre-)Teens. Charly ist begeisterte Umweltschützerin, Benny fasziniert von Höhlen (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Ergebnisse 1 - 10 von 13
Grundfarbe Deutsch
Medienprofile

Grundfarbe Deutsch

Der Herzchirurg kam 1991 als dreizehnjähriger unbegleiteter Jugendlicher nach einer abenteuerlichen Flucht von Sri Lanka über Afrika nach Deutschland. Anschaulich und mit bemerkenswerter Offenheit erzählt er von sich, von den Ursachen und Umständen der Flucht, von seiner Schul- und Studienzeit mit...

Gretas Erbe
Medienprofile

Gretas Erbe

Hinter dem Pseudonym Nora Engel verbergen sich die Autorinnen Daniela Pietrek und Tania Kräschmar, die mit dem Roman "Gretas Erbe" den ersten Band einer Trilogie vorgelegt haben. Im Mittelpunkt steht Greta, die in den 1970er Jahren als Waisenkind in der Pfalz aufwächst. Ihr Vater ist unbekannt, und...

Ferne Gestade
Medienprofile

Ferne Gestade

Anfang der 90er Jahre beantragt ein 65-jähriger Mann aus Sansibar Asyl in England. Er gibt vor, kein Englisch zu sprechen. Der Literaturprofessor Latif Mahmud wird gebeten, zu dolmetschen. Als er den Namen des Geflüchteten erfährt, Rajab Shaaban Mahmud, ist er wie vor den Kopf gestoßen. Dies ist der...

Stille Befreiung
Medienprofile

Stille Befreiung

Gerade volljährig geworden, trifft Sandra den Blender Ronnie. Naiv, wie sie ist, ist sie der Überzeugung, er wäre genau der Richtige für sie. Als sie ungeplant schwanger wird, heiraten die beiden. Doch die Realität der Ehe mit Ronnie ist für Sandra ein Schock. Nach zwei Jahren schafft sie endlich...

Der Geschichtenbäcker
Medienprofile

Der Geschichtenbäcker

Sofie ist eine begnadete Ballerina, bis sie nach einem fatalen Fehler auf der Bühne beim Ensemble in Ungnade fällt und einfach ersetzt wird. Es fällt ihr wahnsinnig schwer, dieses Schicksal zu ertragen; auch ihre Ehe mit Choreograph Florian leidet sehr darunter. Dann sitzt ihr auch noch das...

Leo und Dora
Medienprofile

Leo und Dora

Das Landhaus von Alma und Hugo in Connecticut in Sichtweite der Appalachen brennt bis auf die Grundmauern nieder. Sie wollten es ihrem Freund, dem österreichischen Schriftsteller Leo Perlstein, zur Verfügung stellen, der seit Jahren an einer Schreibblockade leidet. Es scheint, als hätte er während...

Der perfekte Kuss
Medienprofile

Der perfekte Kuss

Nach seinem Abitur soll René ein Studium der "Organisation der materiell-technischen Basis" in Moskau aufnehmen, um im Anschluss die entsprechende Planstelle antreten zu können. Sein letztes Schuljahr 1986/87 verbringt er größtenteils mit seinen Freunden in der Kneipe, beim Stöbern in den Buchläden...

Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn
Medienprofile

Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn

Susanne Matthiessen, 1963 geboren, ist gebürtige Sylterin. Ihre Familie lebt seit Generationen auf der Insel. Jetzt beherrscht Corona Deutschland (und die Welt) und die Autorin kehrt von Berlin auf ihre Insel zurück. Dieses "nach-Hause-Kommen" ist nicht nur eine Rückkehr aus einer im Moment...

Freie Räume für mehr Leben
Medienprofile

Freie Räume für mehr Leben

Wir Menschen sehnen uns immerzu nach mehr, auch wenn wir nicht immer genau wissen, worin wir unser Lebensglück eigentlich finden können. "Ein Mehr an Leben braucht Entschiedenheit, mitunter auch ein Loslassen", sagt Wolfgang Öxler, Erzabt der Benediktinerabtei St. Ottilien. Ein Zuviel kann ebenso...

Missbrauchte Kirche
Medienprofile

Missbrauchte Kirche

Der in der Vergangenheit durch seine Offenlegung von Missständen in der Diözese St. Pölten bekannt gewordene Priester Wolfgang F. Rothe (zul. "Gewollt. Geliebt. Gesegnet", BP/mp 22/488) arbeitet in diesem Buch seine Erfahrungen mit Amts- und Machtmissbrauch in der Kirche auf. Rothe, der zunächst...