medienprofile 3/2022

Unsere Highlights

Psst!

Rezension

Psst!

Was haben Geheimnisse mit Kinderrechten zu tun? Was sind gute und was sind schlechte Geheimnisse? Welche Geheimnisse muss man weitererzählen und (...)

Wir sind Wölfe

Rezension

Wir sind Wölfe

Ostpreußen im Winter 1944, Familie Wolf muss sich von Vater, Ehemann bzw. Sohn verabschieden, da er trotz Beinverletzung noch einberufen wird. Da (...)

Saturnin

Rezension

Saturnin

2014 begibt sich der 30-jährige Saturnin von Warschau aus in sein Heimatdorf Kwilno, um mit seiner Mutter den Großvater zu suchen, der verschwunden (...)

Völlig meschugge?!

Rezension

Völlig meschugge?!

Charly, Benny und Hamid. Seit Ewigkeiten befreundet. Mittlerweile (Pre-)Teens. Charly ist begeisterte Umweltschützerin, Benny fasziniert von Höhlen (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 6 von 6
Kluge Köpfchen
Medienprofile

Kluge Köpfchen

Die Seite mit empfehlenswerten Apps für Kinder unter sechs Jahren bleibt leer - mit Absicht. Und der Neuropsychologe, Therapeut und dreifache Vater redet auch nicht "komplexen frühkindlichen Bildungsmaßnahmen" (S. 34) das Wort. Vielmehr geht es ihm darum, Eltern dabei zu unterstützen, die...

Vertrauen braucht Mut
Medienprofile

Vertrauen braucht Mut

Vertrauen, verbunden mit Hoffnung, und Misstrauen, bestimmt von Angst und Verletzlichkeit, sind menschliche Grundhaltungen, die die Atmosphäre in der Pandemie erheblich beeinflussten. In kurzen Abschnitten führt die Autorin in ihrer Analyse von vertrauensfördernden Aspekten vom archetypischen...

Erziehung zur Weltoffenheit
Medienprofile

Erziehung zur Weltoffenheit

Diese romanhafte Erzählung begleitet das Mädchen Zoe von der Geburt bis zum Erwachsenwerden. Ohne erzieherische Ratschläge zu geben, beschreibt der Autor am Beispiel der Entwicklung von Zoe die Ergebnisse der Säuglings-, Entwicklungs- und Bindungsforschung, dabei immer wieder Parallelen zu Rousseaus...

Chatter
Medienprofile

Chatter

Der Mensch lebt in einem ständigen inneren Monolog, er trifft sich selbst reflektierend im Alltag Entscheidungen. Die innere Stimme ist als aufbauender Coach eine Hilfe, als Kritiker mutiert sie zu Geplapper, „Chatter“, welches sich destruktiv in Grübeln auswirken kann. Das kann einen Menschen so...

Der Fortschritt und das Glück
Medienprofile

Der Fortschritt und das Glück

Mit vielen Beispielen aus der psychotherapeutischen Praxis, der Menschheitsgeschichte und der Literatur entwickelt der Autor einen Zusammenhang zwischen dem Fortschritt, dem Entstehen von Ängsten und der Fähigkeit, Glück zu empfinden. Der Fortschritt in der vom Besitzanspruch beherrschten Welt macht...

Nur Mut zur Veränderung!
Medienprofile

Nur Mut zur Veränderung!

Das Leben ist eine stete Wandlung, schon morgen ist nichts mehr genauso wie jetzt. Und dieser Veränderung sind auch wir als menschliche Wesen unterworfen. Und diese Veränderung gilt es zu erkennen und darauf sachgerecht zu reagieren. Denn nur dann können wir nicht nur im buchstäblichen wie...