medienprofile 4/2021

Unsere Highlights

Von Moskau nach Wladiwostok

Rezension

Von Moskau nach Wladiwostok

1891 erfolgte der erste Spatenstich für eine einzigartige Bahnstrecke, die die bessere Erschließung der entlegenen sibirischen Landesteile des (...)

Harlem Shuffle

Rezension

Harlem Shuffle

In den 60er Jahren des 20. Jh. ist das New Yorker Viertel Harlem, überwiegend von Afroamerikanern bewohnt, berühmt-berüchtigt. Wo Gangster, (...)

Das Patriarchat der Dinge

Rezension

Das Patriarchat der Dinge

Dass unsere Gesellschaft von Männern dominiert wird, zeigt sich in unzähligen Dingen des Alltags. Rebekka Endler hat eine Fülle von Dingen (...)

Niemals

Rezension

Niemals

Fische! Schöne frische Fische!!! Ein kleines Dorf ... Nein, wir sind hier nicht bei den bekannten unbeugsamen Galliern, sondern bei der überaus (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 326
Medienart
Kategorie
Systematik
Systematik (fein)
Altersempfehlung
medienprofile-Vorschau
Komm knuddeln!
Medienprofile

Komm knuddeln!

Oskar ist anders als andere Vögel. Er ist mit viel zu langen Flügeln auf die Welt gekommen. Am Anfang war das kein Problem, und alles war ganz leicht. Aber ein Vogel muss fliegen lernen, und was den anderen Vögeln schnell gelingt, will bei Oskar einfach nicht klappen. Was immer er versucht: Er...

Mitgift
Medienprofile

Mitgift

Von 1755 bis 1962 erzählt Ahrens die - fiktive - Geschichte der Familie Leeb auf ihrem Bauernhof in der Nähe von Peine in Niedersachsen. Tatsächlich hat er sich aber an Dokumenten aus der eigenen Familie orientiert, wie er im Nachwort erklärt. Im Mittelpunkt steht der Vater-Sohn-Konflikt zwischen...

Mein Onkel, den der Wind mitnahm
Medienprofile

Mein Onkel, den der Wind mitnahm

Djamschid Khan, Angehöriger einer adeligen kurdischen Sippe im Nordirak wird im Jahr 1979, direkt nach der Machtübernahme durch Saddam Hussein, festgenommen und in verschiedenen Gefängnissen grausam gefoltert; als Siebzehnjähriger, der sich aus Opposition gegen seine Herkunft dem Kommunismus...

Kein Bett in der Nacht
Medienprofile

Kein Bett in der Nacht

Wohnungslosigkeit ist ein Thema, das nicht häufig in Bilderbüchern für die Kleinsten beschrieben wird. Umso wichtiger ist dieses Buch, weil es die Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung der Menschen thematisiert, die kein Bett in der Nacht, keine Tür zum Abschließen und kein Fenster haben, um sich...

Das Prachtboot
Medienprofile

Das Prachtboot

Kolonialgeschichte verbindet man in Deutschland normalerweise mit Afrika, aber auch im heutigen Papua-Neuguinea haben deutsche Kolonialbeamte und -händler und sogar Militärs im Einverständnis mit der preußischen Regierung unter Otto von Bismarck indigene Völker überfallen, ermordet, ihre Dörfer...

Finding Joy
Medienprofile

Finding Joy

Joy ist die Liebe seines Lebens. Gutaussehend, schlank und einen Kopf größer als er. Das Jahr 2017 verändert alles für Gary Andrews. Auf einer Geschäftsreise erfährt er von der plötzlichen Erkrankung seiner Frau. Er kehrt sofort nach Schottland zurück, aber da ist Joy (41) schon an den Folgen einer...

Warten auf Eliza
Medienprofile

Warten auf Eliza

Die über siebzigjährige Ada, einst erfolgreiche Lyrikerin, hat vor zwei Jahren ihren Mann Michael verloren, der Professor für italienische Literatur an der Universität Oxford war. Trotz ihrer tiefen Trauer will sie ihrem Leben einen neuen Sinn geben und gründet ihr Start-up "Rent-a-Gran", mit dem...

Elternalarm
Medienprofile

Elternalarm

Die fünf Schwesterherzen (zuletzt: BP/mp 21/355) treiben drei Dinge um: eine Hochzeitsrede, dass Nucas Mutter einen Job braucht, damit die Familie nicht wegziehen muss, und dass Jos Oma nicht in ein Altersheim soll. Weil Nucas Mutter gute Pfannkuchen bäckt, wollen sich die fünf Mädchen nach einem...

Miss Island
Medienprofile

Miss Island

Anfang der 1960er Jahre ist Island ein konservatives männerdominiertes Land. Das spürt auch die hübsche 22-jährige Hekla, die in Reykjavik ihren Traum verwirklichen will, eine berühmte Schriftstellerin zu werden - einige ihrer Gedichte sind schon unter Pseudonym in Zeitungen erschienen. Doch im...

Der Kosmos-Baumführer
Medienprofile

Der Kosmos-Baumführer

Für Naturführer zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt ist im Sachbuchbestand aller Büchereien eine gleichbleibende Nachfrage zu erwarten. Seit Jahrzehnten bedient der Stuttgarter Kosmos-Verlag dieses Interesse durch Buchangebote, die auch dem Laien zunächst das notwendige Grundwissen für das...