medienprofile 4/2021

Unsere Highlights

Von Moskau nach Wladiwostok

Rezension

Von Moskau nach Wladiwostok

1891 erfolgte der erste Spatenstich für eine einzigartige Bahnstrecke, die die bessere Erschließung der entlegenen sibirischen Landesteile des (...)

Harlem Shuffle

Rezension

Harlem Shuffle

In den 60er Jahren des 20. Jh. ist das New Yorker Viertel Harlem, überwiegend von Afroamerikanern bewohnt, berühmt-berüchtigt. Wo Gangster, (...)

Das Patriarchat der Dinge

Rezension

Das Patriarchat der Dinge

Dass unsere Gesellschaft von Männern dominiert wird, zeigt sich in unzähligen Dingen des Alltags. Rebekka Endler hat eine Fülle von Dingen (...)

Niemals

Rezension

Niemals

Fische! Schöne frische Fische!!! Ein kleines Dorf ... Nein, wir sind hier nicht bei den bekannten unbeugsamen Galliern, sondern bei der überaus (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 8 von 8
Frauen stören
Medienprofile

Frauen stören

Die Theologin und Generaloberin der Oberzeller Franziskanerinnen greift auf das immens gewachsene Netzwerk von katholischen Christinnen weltweit zurück, die sich in der Kirche für mehr Geschlechtergerechtigkeit einsetzen - allein die Aufzählung der einzelnen Gruppierungen macht schon Mut. Ihr Ansatz...

Modern aus Tradition
Medienprofile

Modern aus Tradition

In zahlreichen Veranstaltungen, Statements und Initiativen zum Thema "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" wird deutlich erkennbar, dass es nicht das "EINE" Judentum gibt, sondern dass sich im Laufe der Jahrhunderte eine große Vielfalt herausgebildet hat, an der auffällige kultische wie...

Ungehorsam
Medienprofile

Ungehorsam

Die Geschichte von der (Beinahe-) Opferung Isaaks durch seinen Vater gehört zu den kontroversesten und am schwersten zugänglichen Texten des Alten Testaments. Die Benediktinerin Sr. Emmanuela Kohlhaas und Pfarrer Thomas Frings nähern sich dieser Bibelstelle auf unkonventionelle Weise. Sie...

Ausgespannt zwischen Himmel und Erde
Medienprofile

Ausgespannt zwischen Himmel und Erde

Es ist die heute so oft - manchmal auch in uns selbst - begegnende Haltung des Skeptikers oder gar des Ungläubigen, die in diesem Buch den Exegeten Gerhard Lohfink zur Auslegung der Hl. Schrift herausfordert. So sind es nicht in sich geschlossene biblische Texte, die hier ihre Erklärung finden;...

Rätselhafte Offenbarung
Medienprofile

Rätselhafte Offenbarung

In Zeiten einer Pandemie und anderer globaler Krisen erfährt die Geheime Offenbarung des Johannes eine immer größere Beachtung. R. Mucha gibt freilich der Versuchung nicht nach, aktuelle Geschehnisse in diesem biblischen Buch, das erst spät einen kanonischen Rang erhielt, bereits vorgezeichnet zu...

Weht der Geist durch Bits und Bytes?
Medienprofile

Weht der Geist durch Bits und Bytes?

Diese beiden Begriffe sind für viele Menschen per se unvereinbar - auf der einen Seite die technischen Möglichkeiten unserer Zeit mit all ihrer Anonymität, die sich oft in asozialen Kommentaren Bahn bricht, auf der anderen Seite die real erleb- und erfahrbare Innerlichkeit mit der Offenheit für...

Die Kunst zu lieben
Medienprofile

Die Kunst zu lieben

Liebe und Sexualität sind innerhalb der katholischen Kirche strittige Themen, die Befunde und Empfehlungen aus der Missbrauchsstudie ("MGH"-Studie) haben diesen Streit eher noch angefacht. Das letzte Werk des kürzlich verstorbenen Freiburger Theologen Eberhard Schockenhoff ist in diesem Zusammenhang...

Gott ist kein Kaugummi
Medienprofile

Gott ist kein Kaugummi

Zurechtkneten, analytisches "Zerkauen", Wortblasen - all das taugt nicht für ein heute noch tragfähiges Glaubensleben. Der Münsterschwarzacher Benediktiner Wolfgang Sigler (Jahrgang 1987) will vor allem (älteren) Jugendlichen und jungen Erwachsenen hilfreiche Gedanken und Erfahrungen auf ihren...