medienprofile 4/2021

Unsere Highlights

Von Moskau nach Wladiwostok

Rezension

Von Moskau nach Wladiwostok

1891 erfolgte der erste Spatenstich für eine einzigartige Bahnstrecke, die die bessere Erschließung der entlegenen sibirischen Landesteile des (...)

Harlem Shuffle

Rezension

Harlem Shuffle

In den 60er Jahren des 20. Jh. ist das New Yorker Viertel Harlem, überwiegend von Afroamerikanern bewohnt, berühmt-berüchtigt. Wo Gangster, (...)

Das Patriarchat der Dinge

Rezension

Das Patriarchat der Dinge

Dass unsere Gesellschaft von Männern dominiert wird, zeigt sich in unzähligen Dingen des Alltags. Rebekka Endler hat eine Fülle von Dingen (...)

Niemals

Rezension

Niemals

Fische! Schöne frische Fische!!! Ein kleines Dorf ... Nein, wir sind hier nicht bei den bekannten unbeugsamen Galliern, sondern bei der überaus (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 10 von 10
Der Kosmos-Baumführer
Medienprofile

Der Kosmos-Baumführer

Für Naturführer zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt ist im Sachbuchbestand aller Büchereien eine gleichbleibende Nachfrage zu erwarten. Seit Jahrzehnten bedient der Stuttgarter Kosmos-Verlag dieses Interesse durch Buchangebote, die auch dem Laien zunächst das notwendige Grundwissen für das...

Was ist real?
Medienprofile

Was ist real?

Was haben die Gesetze der Quantenphysik mit unserer Erfahrungswelt zu tun? Hebt Heisenbergs Unschärferelation das deterministische Weltbild der klassischen Physik auf? Mit diesen Fragen stößt der Autor nicht nur in die spannendsten Tiefen der modernen Physik vor, sondern bringt auch philosophische...

Fleischkonsum
Medienprofile

Fleischkonsum

Deutschland ist ein Volk der Fleischesser. Der Verbrauch pro Kopf und Jahr liegt bei stattlichen 60 Kilogramm, das sind pro Woche fast 2 Kilogramm Fleisch. Die Fleischproduktion ist aber für 14,5 Prozent der Treibhausgase verantwortlich. Der Fleischkonsum muss also dringend sinken: "Die Fleischfrage...

Die Gottesformel
Medienprofile

Die Gottesformel

Oh je, ein Buch über Physik. Und dazu noch geschrieben von einem Stringtheoretiker. String was? Kein Grund, sich von der anspruchsvollen Themenwahl abschrecken zu lassen. Kaku hat es einfach drauf, physikalische Theorien herunterzubrechen und lebendig werden zu lassen. Um die Leser/-innen an die...

Die Natur der Zukunft
Medienprofile

Die Natur der Zukunft

Der Klimawandel, der global die Menschen und vor allem die Forscher beschäftigt, hat auch den Wissenschaftler und Schriftsteller Bernhard Kegel (zul. "Abgrund", BP/mp 17/408) veranlasst, Ergebnisse der Untersuchungen von Flora und Fauna an Land, in den Meeren und Ozeanen und den arktischen Gebieten...

6 Grad mehr
Medienprofile

6 Grad mehr

Der Titel ist Programm: In sechs Kapiteln erklärt der Autor, was mit einer jeweiligen Erhöhung von 1 °C mit unserer Welt (und mit uns) passiert. Von einem Grad mehr im Hier und Jetzt bis zum 7. Kapitel "Endspiel". Wir lesen von Hurrikans, Bränden, Gletscherschmelze, Hitze, Dürre, Verschiebung der...

Die Natur der Natur
Medienprofile

Die Natur der Natur

Der Autor ist in den USA Professor für Meeresökologie. In seinem Buch zeigt er auf, wie wichtig der Erhalt der Arten ist. Im Laufe der Jahrtausende entstanden auf der Erde zahlreiche mehr oder weniger große Ökosysteme, die in der Regel mit Mikroben begannen, sich im Verlauf der Sukzession mit immer...

Der Friedhof lebt!
Medienprofile

Der Friedhof lebt!

Friedhöfe erwecken in jedem verschiedene Gefühle und Erinnerungen. Bei dem einen sind es die vertrauten Besuche in der Kindheit, beim anderen der schwere Gang zum Grab eines Angehörigen oder nahestehenden Menschen. Die Autorin hat knapp 100 Friedhöfe besucht, Dorffriedhöfe, Zentralfriedhöfe und...

Der lange Atem der Bäume
Medienprofile

Der lange Atem der Bäume

Wissenschaftlich fundiert beschreibt Peter Wohlleben im ersten Teil des Buches, wie die Bäume mit Trockenheit umgehen. Er vergleicht zwei verschiedene Typen Wald: einen Buchen- und Eichenwald, wie er ursprünglich in Deutschland vorkam, und einen Fichten- und Kiefernwald, der mittlerweile die...

Meine Welt schmilzt
Medienprofile

Meine Welt schmilzt

Spitzbergen. Hier wohnt die Autorin, eine Journalistin, mit Mann und Kindern. Anlass für ihre Recherche und dieses Buch war eine verheerende Lawine, die 2015 Häuser zerstörte und zwei Menschen tötete. Die Autorin begann, sich über die Auswirkungen des Klimawandels zu informieren. Dazu suchte sie...