medienprofile 4/2021

Unsere Highlights

Von Moskau nach Wladiwostok

Rezension

Von Moskau nach Wladiwostok

1891 erfolgte der erste Spatenstich für eine einzigartige Bahnstrecke, die die bessere Erschließung der entlegenen sibirischen Landesteile des (...)

Harlem Shuffle

Rezension

Harlem Shuffle

In den 60er Jahren des 20. Jh. ist das New Yorker Viertel Harlem, überwiegend von Afroamerikanern bewohnt, berühmt-berüchtigt. Wo Gangster, (...)

Das Patriarchat der Dinge

Rezension

Das Patriarchat der Dinge

Dass unsere Gesellschaft von Männern dominiert wird, zeigt sich in unzähligen Dingen des Alltags. Rebekka Endler hat eine Fülle von Dingen (...)

Niemals

Rezension

Niemals

Fische! Schöne frische Fische!!! Ein kleines Dorf ... Nein, wir sind hier nicht bei den bekannten unbeugsamen Galliern, sondern bei der überaus (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Ergebnisse 1 - 50 von 140
Der Geist in der British Library
Medienprofile

Der Geist in der British Library

Peter Grant ist schon einige Zeit Polizist und Zauberlehrling in der bekannten bzw. geheimen Sondereinheit "Folly" der Londoner Polizei. Seine Abteilung wird hinzugerufen, wenn sich Ereignisse nur noch mit Magie erklären lassen. Wenn sich beispielsweise in einem Fall von häuslicher Gewalt einfach...

Tod in weißen Nächten
Medienprofile

Tod in weißen Nächten

Sankt Petersburg 1999: Kristina flieht mit ihrem Kind aus der Gefangenschaft in ihrer eigenen Wohnung und verunglückt. 18 Jahre später, während der weißen Nächte, gehen Zena und Julija aus. Beide sind stark angetrunken. Zena wird überfallen und ausgeraubt. Ein unbekannter Mann kommt ihr zu Hilfe und...

Mein Onkel, den der Wind mitnahm
Medienprofile

Mein Onkel, den der Wind mitnahm

Djamschid Khan, Angehöriger einer adeligen kurdischen Sippe im Nordirak wird im Jahr 1979, direkt nach der Machtübernahme durch Saddam Hussein, festgenommen und in verschiedenen Gefängnissen grausam gefoltert; als Siebzehnjähriger, der sich aus Opposition gegen seine Herkunft dem Kommunismus...

Warten auf Eliza
Medienprofile

Warten auf Eliza

Die über siebzigjährige Ada, einst erfolgreiche Lyrikerin, hat vor zwei Jahren ihren Mann Michael verloren, der Professor für italienische Literatur an der Universität Oxford war. Trotz ihrer tiefen Trauer will sie ihrem Leben einen neuen Sinn geben und gründet ihr Start-up "Rent-a-Gran", mit dem...

Die vierte Schwester
Medienprofile

Die vierte Schwester

Eine überforderte Mutter, die ihren Ehemann mit einer Axt tötet, eine junge Frau, die Opfer einer Messerattacke wird und ein kleines Mädchen, das aus dem elterlichen Garten spurlos verschwindet. Diese Fälle liegen allesamt schon viele Jahre zurück, als Jackson Brodie, der den Polizeidienst quittiert...

Miss Island
Medienprofile

Miss Island

Anfang der 1960er Jahre ist Island ein konservatives männerdominiertes Land. Das spürt auch die hübsche 22-jährige Hekla, die in Reykjavik ihren Traum verwirklichen will, eine berühmte Schriftstellerin zu werden - einige ihrer Gedichte sind schon unter Pseudonym in Zeitungen erschienen. Doch im...

Die Ballade von Halo Jones - 3
Medienprofile

Die Ballade von Halo Jones - 3

Nachdem all ihre Zukunftspläne gescheitert sind und sie auch auf dem ruinösen Planeten Kozz keine Perspektive sieht, heuert Halo Jones (zuletzt: BP/mp 21/734) bei der Armee an. Ein Kriegseinsatz gegen wehrlose Bewohner einer Kolonie traumatisiert sie jedoch so sehr, dass sie um ihre Entlassung...

Zur Seite, Kerl!
Medienprofile

Zur Seite, Kerl!

Eifersüchteleien zwischen den Komponisten Chopin und Liszt, Napoleons Zwangsneurosen, Caesars Eitelkeiten oder die Streiche von Wonder Woman - in dreiteiligen Cartoons werden berühmte Figuren der Welt- und Kulturgeschichte mit schonungslosem Spott überzogen. Auch Postkarten oder Buchcover von...

Hamish Macbeth lässt sich nicht um den Finger wickeln
Medienprofile

Hamish Macbeth lässt sich nicht um den Finger wickeln

Der 10. Band der Krimireihe um Hamish Macbeth (zul. "Hamish Macbeth riecht Ärger", BP/mp 21/379) von der inzwischen verstorbenen Autorin ist der letzte Band mit dem schottischen Dorfpolizisten. Er kommt in den schottischen Highlands fast vor Langeweile um, da hier nicht allzu häufig ein Verbrechen...

Wie die Gorillas
Medienprofile

Wie die Gorillas

Was bedeutet Heranwachsen? Wann weiß man, wer man später sein will? Svenja, Olga und die Ich-Erzählerin suchen, was sich nicht finden lässt: einen Lebensentwurf und Selbstentfaltung. Dabei müssen sie sich Eltern fügen und werden auf Körperlichkeiten reduziert. Sie rebellieren dagegen, indem sie mit...

Die Leugnerin
Medienprofile

Die Leugnerin

In einer städtischen Klinik kommt Krankenschwester Paula während der zweiten Welle der Pandemie immer mehr an ihre Grenzen. Voller Zweifel sucht sie nach Orientierung. Auch Lungenarzt Gregor Gruber steht unter besonderem Druck, weil versehentlich ein bekannter Musiker bei ihm auf der Spezialstation...

Georgie Miller hat einen Plan
Medienprofile

Georgie Miller hat einen Plan

Die beiden Schwestern Georgie und Amy sind grundverschieden: Während Amy als Sportlehrerin arbeitet und überaus beliebt ist, einen festen Partner hat und auch sonst in allem Erfolg zu haben scheint, ist Georgie genau das Gegenteil: Sie hat zwar einen Job, von dem sie leben kann, aber mit ihrer...

Hingabe
Medienprofile

Hingabe

Kurz, nachdem der eigenbrötlerische spanische Bergbauer Tomás eine niederschmetternde Krebsdiagnose erhalten hat, trifft er in der Dorfkneipe auf Suiza, die wunderschöne namen- und sprachlose Schweizerin. Ihn treffen Liebe und Begierde wie der Blitz, er kann nicht anders und entführt Suiza vor aller...

Das Leben ist ein Fest
Medienprofile

Das Leben ist ein Fest

Entsprechend den Farben, denen Frida Kahlo in ihrem Tagebuch ganz besondere Bedeutung(en) zuweist, und mittels detaillierter Bildbeschreibungen erzählt die Autorin ihre Geschichte der Malerin, die neben Biografischem sehr stark von den emotionalen Höhen und Tiefen des (Ehe-)Lebens an der Seite des...

Die Frau von Montparnasse
Medienprofile

Die Frau von Montparnasse

Caroline Bernard, die schon mit "Frida Kahlo und die Farben des Lebens" (BP/mp 20/128) einen Bestseller über eine herausragende Frau geschrieben hat, schildert in diesem Buch die erste Lebenshälfte von Simone de Beauvoir, der bekannten Feministin, Schriftstellerin, Philosophin und vor allem...

Das Baby ist meins
Medienprofile

Das Baby ist meins

Nachdem er wegen Untreue bei seiner Freundin rausgeflogen ist, sucht Bambi eine neue Schlafstelle, was angesichts der Ausgangsbeschränkungen durch Corona nicht leicht ist. Ihm bleibt nur, im heruntergekommenen Haus seiner Tante, deren Mann jüngst verstorben ist, Unterschlupf zu suchen. Dort trifft...

Mars Discovery
Medienprofile

Mars Discovery

Die Astronautin Eleonora Delle Grazie verlässt mit 12 ausgewählten Menschen die Erde mit der Mars Discovery, um eine neue Kolonie auf dem Mars zu errichten. Zu ihrem offiziellen Auftrag kommt noch ein geheimer hinzu: Auf dem Mars befindet sich ein außerirdisches Artefakt, das sie untersuchen soll....

Träume und Kulissen
Medienprofile

Träume und Kulissen

Die Landschaft der dalmatinischen Küste war schon immer eine von vielen Menschen aus aller Herren Länder bevorzugte Gegend. Und jetzt, noch Jahre nach dem Ersten Weltkrieg, ist Split im jugoslawischen Königreich neben normalen Touristen ein Tummelplatz für alle möglichen politischen Akteure. Das...

Und dann war es Liebe
Medienprofile

Und dann war es Liebe

Alles war perfekt geplant, aber dann endet für die 30-jährige Hannah alles im Chaos. Nach einem herrlichen Urlaub ist sie zusammen mit ihrem 34-jährigen Freund Simon auf dem Weg nach Amsterdam, um der Hochzeit von Simons Schwester beizuwohnen. Nachdem sie sich im Nachtzug in ein ruhigeres Abteil...

Frostmond
Medienprofile

Frostmond

Montreal in Quebec. Seit langem verschwinden auf dem sog. Transcanada-Highway junge Frauen indigener Abstammung. Als die Leiche der jugendlichen Jeanette Maskisin grausam verstümmelt in Montreal aus dem Fluss gefischt und das Ganze zum Medienereignis wird und gleichzeitig die Regierung des Volkes...

Der kleine Teeladen in Tokio
Medienprofile

Der kleine Teeladen in Tokio

Fiona ist sehr aufgeregt, als sie die Reise nach Tokio antritt, denn sie erhält bei einem weltberühmten Fotografen eine Fortbildung als Fotografin, und ihre Bilder dürfen dann in London in einer Galerie gezeigt werden. Doch als sie ihren Tutor Gabe Burnett trifft, stellt sie fest, dass es ihr...

Kleine Freuden
Medienprofile

Kleine Freuden

In den 1950er Jahren sorgte die britische Genetikerin Dr. Helen Spurway mit ihren Thesen zu einer möglichen Parthenogenese (Nachkommen aus unbefruchteten Eizellen) bei Säugetieren und Menschen für Furore. Eine britische Tageszeitung schrieb daraufhin einen Wettbewerb zur Suche nach einer...

Die letzten Romantiker
Medienprofile

Die letzten Romantiker

Amerika im Jahr 2079. Die 102 Jahre alte Dichterin Fiona Skinner hält ihre erste Lesung seit 25 Jahren. Die Veranstaltung wird zum Dreh- und Angelpunkt ihrer Erinnerungen an die Kindheit, die sie teilweise völlig unbeaufsichtigt mit ihren Geschwistern in einem kleinen Ort in Connecticut verbracht...

Mit dir leuchtet der Ozean
Medienprofile

Mit dir leuchtet der Ozean

Eigentlich wollte Penny mit ihrer besten Freundin ein halbes Jahr auf Fuerteventura arbeiten, um von ihrem Vater wegzukommen und von ihrem Psychologiestudium, das sie geschmissen hat. Doch Nathalie hat sich das Bein gebrochen, deshalb muss Penny wohl oder übel alleine fahren. Im Club trifft sie ganz...

Lehrjahre
Medienprofile

Lehrjahre

Der in Kanada geborene und heute in Frankreich lebende Guy Delisle ist als Zeichner von Graphic Novels auch in Deutschland durch seine Reportagen über Auslandsaufenthalte (zuletzt: Aufzeichnungen aus Jerusalem, BP/mp 13/226) bekannt geworden. In seiner aktuellen Bilderzählung berichtet er von seiner...

Ein neuer Morgen für Samuel
Medienprofile

Ein neuer Morgen für Samuel

Der Bahnarbeiter Jean-Luc ist zwangsverpflichtet, an der Bahnstrecke zu arbeiten, über die französische Juden in die Vernichtungslager verfrachtet werden. Er ist wie viele Franzosen mit der Besatzung und den Methoden der Nazis nicht einverstanden. Eines Tages verzögert sich ein Transport und eine...

Der Duft von wildem Thymian
Medienprofile

Der Duft von wildem Thymian

Eine irische Farmerin hat ein Auge auf ihren Nachbarn geworfen, doch dieser scheint zu sehr von seinen Problemen und Unsicherheiten in Beschlag genommen, um seinerseits einen Annäherungsversuch zu wagen: Sein kauziger Vater will die Familienfarm an seinen Neffen aus den USA verkaufen. Die Frage, wer...

Der namenlose Tote
Medienprofile

Der namenlose Tote

Im Dezember 1845 warten die Schwestern Brontë im Pfarrhaus in Haworth ungeduldig auf die Zusage eines Verlages, ihren gemeinsamen Lyrikband zu veröffentlichen, als sie erfahren, dass auf dem abgelegenen Hof Top Withens Hall das Skelett eines kleinen Kindes gefunden wurde, eingemauert im Kamin eines...

Leute wie wir
Medienprofile

Leute wie wir

Melissa und Michael leben seit Jahren ohne Trauschein zusammen. Während Melissa mit Haushalt und Kindern überfordert ist, vermisst Michael die Leidenschaft und wünscht sich das Leben vor den Kindern zurück. Mit der Zeit ist die Liebe auf der Strecke geblieben. Ein Seitensprung von Michael belastet...

Exil
Medienprofile

Exil

Ein Medizintechniker, der vor Jahrzehnten aus dem Kosovo nach Deutschland floh, wo er eine Familie gegründet und eine neue Heimat gefunden hat, fühlt sich zunehmend diskriminiert und ausgegrenzt. Oder bildet er sich das nur ein? Mit dieser Frage spielt das vielschichtige Drama virtuos und sticht...

Viktor
Medienprofile

Viktor

Familie Rosenbaum lebt ein großbürgerliches Leben im Wien der Jahrhundertwende. Sie sind geachtete Mitglieder der Gesellschaft und müssen doch immer wieder ertragen, dass sie antisemitischen Anfeindungen ausgesetzt sind. Viktor ist das schwarze Schaf der Familie: er legt keinen besonderen Wert auf...

Dunkle Zeiten
Medienprofile

Dunkle Zeiten

Louisa, die Kindermädchen bei den Mitfords war, wird während eines Balls in der Stadtresidenz des Brauereigiganten Guinness Zeugin, wie ein Dienstmädchen durch ein Glasdach mitten auf die Tanzfläche stürzt und stribt. Die Umstände dieses Todes kommen ihr augenblicklich suspekt vor. Die...

Gute Nachbarn
Medienprofile

Gute Nachbarn

Die Afroamerikanerin und Forstwirtschafterin Valerie Alston-Holt wohnt mit ihrem Sohn Xavier in Oak Knoll, einem idyllischen Vorort in North Carolina. Xavier hat in der Schule Bestnoten, ist musikalisch talentiert und hat sein Stipendium an der Uni bereits sicher. Bisher waren sie trotz ihrer...

Das Haus des Leuchtturmwärters
Medienprofile

Das Haus des Leuchtturmwärters

Die junge Schriftstellerin Franzi kehrt 1992 auf das Gehöft mit Leuchtturm an der Ostsee zurück, wo sie aufgewachsen ist. Hier, in der Nähe von Rostock, sucht sie Ruhe und Abgeschiedenheit, um ihren neuen Roman zu beginnen. Doch im alten Haus stößt sie auf ein verstecktes Tagebuch und kann dem Sog...

Abgetaucht
Medienprofile

Abgetaucht

Andrea Schnidt hat es nicht leicht: das Patchworkleben hat seine Tücken, Lebensgefährte Paul scheint sehr abgelenkt, Ex-Schwiegervater Rudi ist auch nicht der einfachste Zeitgenosse und dann lässt Tochter Claudia die Bombe platzen: sie ist schwanger und weiß nicht einmal, wer der Vater ist. Die...

Gamma draconis
Medienprofile

Gamma draconis

Aiko Moriyama ist Studentin für religiöse Kunst an der Sorbonne in Paris. Als sie sich in Forschungsarbeiten zum Thema Okkultismus vertieft, geraten nicht nur mehrere Experten aus ihrem Umfeld in Gefahr; auch sie selbst wird düster attackiert. Während die Polizei versucht, die mysteriösen Vorfälle...

An jenem Tag in Paris
Medienprofile

An jenem Tag in Paris

Paris in den goldenen Zwanzigern: Hier versucht der Künstler Guillaume, seinen Gläubigern zu entkommen, indem er ein Gemälde verkauft, das ihn an seine einzige große Liebe erinnert. Der Journalist Jean-Paul interviewt währenddessen die berühmte Tänzerin Josephine Baker und erinnert sich dabei an ein...

Die Nacht ist vorgedrungen
Medienprofile

Die Nacht ist vorgedrungen

Karla Böhm hat schon als junge Frau das Aufbegehren der Studenten in den 68er Jahren und das oft rigide Durchgreifen der Polizei erlebt. Sie wird Journalistin und Ende der 70er Jahre erregt sie durch Reportagen über Obdachlose Aufsehen. Die Zusammenarbeit mit dem arrivierten Fotojournalisten Franz...

Ein schreckliches Land
Medienprofile

Ein schreckliches Land

Andrew, in Moskau geboren und in New York lebend, kehrt auf Bitten seines Bruders Dima nach Moskau zurück, um sich um die betagte Großmutter zu kümmern. Anfangs kommt er überhaupt nicht zurecht, die Lebensweise der Leute ist ihm zu fremd und vieles so ganz anders als in USA. Das ändert sich, als er...

Eine ganze Welt
Medienprofile

Eine ganze Welt

Surie, 57 Jahre und Frau eines angesehenen Rabbis, lebt in einer chassidischen Gemeinde, Teil des ultraorthodoxen Judentums, in Amerika. Sie hat 10 Kinder und unzählige Enkelkinder, als sie unverhofft mit Zwillingen schwanger wird. Aus Angst vor den Reaktionen der strengen Gemeinde, der Familie und...

Der versperrte Weg
Medienprofile

Der versperrte Weg

Erich Goldschmidt wird 1924 als Sohn eines Oberlandesgerichtsrats in Reinbek bei Hamburg geboren. Die vormals jüdische Familie war im 19. Jh. zum Protestantismus konvertiert. Erich, ein Kind später Eltern, wächst behütet und verwöhnt auf. Als vier Jahre später ein Bruder geboren wird, fühlt er sich...

Caspers Weltformel
Medienprofile

Caspers Weltformel

Das Leben als Doktorand der Physik in Berlin entspricht nicht den Erwartungen von Casper. Spontan reist er mit dem Zug nach Budapest. Er ist ein immer kontrollierter Mensch, mit festen Gewohnheiten, die anderen oft merkwürdig vorkommen. In Ungarn trifft er Ilona, eine junge Frau, die ihr Leben nicht...

Herrenabend
Medienprofile

Herrenabend

Das Alter mit all den wenig charmanten Begleiterscheinungen, Demenz, Tod - das sind wirklich keine Themen für witzige Bemerkungen - oder doch? Nach zwei Bänden über den Alltag im Heim (zul. "Lieber Rotwein als tot sein", BP/mp 20/137) schreibt Hendrik Groen (Pseudonym des Amsterdamer Bibliothekars...

Besetzte Gebiete
Medienprofile

Besetzte Gebiete

Kadoke setzt sich als Psychiater über Gebühr für eine psychisch kranke Patientin ein und stellt sie als Pflegerin für seinen Vater ein. Ein mit ihr befreundeter Schriftsteller macht aus dieser Patientenbeziehung eine Missbrauchsgeschichte, die sich wunderbar vermarkten lässt - das kostet Kadoke, der...

Vater und ich
Medienprofile

Vater und ich

Einst der ganze Stolz und Augenstern ihres Vaters, mit Zärtlichkeit und Interesse bedacht: Ipek. Sie ist die einzige Tochter eines in den 70er Jahren nach Deutschland eingewanderten Türken. Und dann, mit dem Erwachsenwerden des Kindes schwindet immer mehr die Nähe, die Worte fehlen, das Zusammensein...

Ein erhabenes Königreich
Medienprofile

Ein erhabenes Königreich

Die hochbegabte Gifty wächst als Tochter von ghanaischen Immigranten in den USA auf. Schon als Kind muss sie einige Schicksalsschläge hinnehmen: Ihr Vater verlässt die Familie und zieht zurück nach Ghana, ihr Bruder Nana stirbt an Drogen. Ihre Mutter, die Gifty nie richtig akzeptiert hat,...

Leirichs Zögern
Medienprofile

Leirichs Zögern

Der Historiker Gregor Leirich bewegt sich von einem kurzen Arbeitsverhältnis zum nächsten, ohne je eine feste Anstellung zu haben. Ähnlich verhält es sich mit seinem Leben, das so dahingleitet. Neben seinen Tätigkeiten an der Universität spielt er in seiner Freizeit in Cafés Klavier. Bei einem...

Guldenberg
Medienprofile

Guldenberg

Guldenberg ist der Name einer Kleinstadt, in der bis vor Kurzem noch alles seinen immer gleichen Gang inklusive der gewöhnlichen Rivalitäten in Kommunalpolitik und Kirche gegangen ist. Doch dann kamen minderjährige unbegleitete junge Männer aus Syrien und Afghanistan nach Guldenberg und wurden im...

Feels like love
Medienprofile

Feels like love

Mila setzt ihr Medizinstudium in Berlin fort. Außer ihrem Bruder, der in der Charité arbeitet, kennt sie keinen Menschen in der Stadt. Sie findet kaum Anschluss bei den Kommilitonen, Berlin gefällt ihr nicht, und ihre abweisende WG-Mitbewohnerin erschwert ihr das Leben zusätzlich. Das ändert sich...

Daheim
Medienprofile

Daheim

Ihr bisheriges Leben liegt hinter ihr. Zurück bleiben nicht nur Scherben, aber nur wenig lässt sich in die Gegenwart und Zukunft retten. Sie - die Namenlose - hat sich von ihrem Mann getrennt, die gemeinsame Tochter reist durch die Welt und meldet sich immer wieder einmal von unterwegs. An der Küste...