medienprofile 4/2021

Unsere Highlights

Von Moskau nach Wladiwostok

Rezension

Von Moskau nach Wladiwostok

1891 erfolgte der erste Spatenstich für eine einzigartige Bahnstrecke, die die bessere Erschließung der entlegenen sibirischen Landesteile des (...)

Harlem Shuffle

Rezension

Harlem Shuffle

In den 60er Jahren des 20. Jh. ist das New Yorker Viertel Harlem, überwiegend von Afroamerikanern bewohnt, berühmt-berüchtigt. Wo Gangster, (...)

Das Patriarchat der Dinge

Rezension

Das Patriarchat der Dinge

Dass unsere Gesellschaft von Männern dominiert wird, zeigt sich in unzähligen Dingen des Alltags. Rebekka Endler hat eine Fülle von Dingen (...)

Niemals

Rezension

Niemals

Fische! Schöne frische Fische!!! Ein kleines Dorf ... Nein, wir sind hier nicht bei den bekannten unbeugsamen Galliern, sondern bei der überaus (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Ergebnisse 1 - 43 von 43
Liebesromane zum Frühstück
Medienprofile

Liebesromane zum Frühstück

Alexis und Noah sind seit Jahren eng befreundet und wollen beide insgeheim mehr. Noah vertraut sich seinen Freunden vom geheimen Buchclub an und bekommt gute Tipps und passende Literaturempfehlungen. Endlich kommen die zwei heimlich Verliebten zusammen, doch vor dem Happyend gibt es noch viele...

Der Hochsitz
Medienprofile

Der Hochsitz

Zwei Freundinnen, Ulrike und Sanne, beobachten in den drei Wochen Osterferien in ihrem Dorf tatsächlich einen Mord an einem Motorradfahrer. Sie suchen mit zunehmendem Detailwissen die Mördergestalt, den "nächtlichen Geist", Kennzeichen schwarzer Anzug, Umhang, Hut. Kurz vor Auflösung des Falls...

Die Zeit der Kirschen
Medienprofile

Die Zeit der Kirschen

Eines weiß André Chabanais alias Robert Miller ganz genau. Er und Aurélie gehören zusammen (wie sie zueinander gefunden haben, ist in dem ebenfalls unglaublich romantischen Vorgängerband "Das Lächeln der Frauen", BP/mp 11/353, nachzulesen). Nun will er ihr einen Heiratsantrag machen und hat sich den...

Wenn die Hoffnung erwacht
Medienprofile

Wenn die Hoffnung erwacht

Regensburg 1947. Auf einer Silvesterfeier lernt Nora den US-Officer William kennen. Sie verlieben sich ineinander. Als sie schwanger wird, macht er ihr einen Heiratsantrag, wird dann aber in die USA zurückbeordert. Nun muss Nora ihrem Vater die Schwangerschaft beichten, der sie bald zum finanziellen...

Die Verlorenen
Medienprofile

Die Verlorenen

Jonah Conelly hat vor 10 Jahren den schmerzlichsten Verlust seines Lebens hinnehmen müssen, als sein damals vierjähriger Sohn spurlos verschwand. Die Polizei ging davon aus, dass der Junge in einem unbeobachteten Moment in den Kanal neben dem Spielplatz fiel und ertrunken ist. Für Jonah, selbst...

Die Verlorenen
Medienprofile

Die Verlorenen

Jonah Colley ist Mitglied einer Spezialeinheit der Londoner Polizei. Vor zehn Jahren verschwand sein Sohn spurlos, seine Ehe scheiterte daran. Ungefähr seit dieser Zeit hat Jonah nichts mehr von seinem ehemals besten Freund gehört, der ihn nun zu einem Treffen bittet. Als Jonah eintrifft, kann er...

Dr. B.
Medienprofile

Dr. B.

Der Autor schildert eine Episode aus dem Leben seines Großvaters in Schweden 1940. Dem jungen Journalisten Immanuel Birnbaum war es gelungen, über die baltischen Länder nach Stockholm zu gelangen und eine Anstellung im Exil-Verlag von Gottfried Bermann Fischer zu finden. Gleichzeitig generiert er...

Zeit der Schuld
Medienprofile

Zeit der Schuld

Vor langer Zeit war Lorenza seine Geliebte. Nun steht sie in seinem Büro und bittet Anwalt Guido Guerrieri um die Verteidigung ihres Sohnes, der in erster Instanz eines Mordes schuldig gesprochen worden war. Obwohl er den Fall für aussichtslos hält, nimmt Guerrieri an. Durch gute Recherche und...

Die Tochter des Präsidenten
Medienprofile

Die Tochter des Präsidenten

Der frühere US-Präsident und der Bestsellerautor (zuletzt s. "Die 13. Schuld", BP/mp 17/987) präsentieren ihr zweites gemeinsames Buch (nach "The president is missing", BP/mp 18/903). Nach dem missglückten Versuch, einen gesuchten Terroristen auszuschalten, verliert Präsident Keating sein Amt....

Das Ende der Stille
Medienprofile

Das Ende der Stille

Im letzten Band der Reihe um die Wanderfotografin verschlägt es Mimi Reventlow in die USA. Sie soll eine bekannte Stummfilmdarstellerin fotografieren. Diese erweist sich überraschend als Kristel Merkel aus Laichingen, die in Hollywood Karriere gemacht hat. Mimi verfasst Kristels Biografie und...

Das Nest
Medienprofile

Das Nest

Als der 15-jährige Oscar nicht nach Hause kommt, verständigen seine Eltern umgehend die Polizei. Sie sind Inhaber eines Auktionshauses und wurden vor einiger Zeit schon einmal bedroht, deshalb sind sie sehr besorgt. Für das Ermittlerduo Anette Werner und Jeppe Korner ist zunächst alles offen. Ist...

Die Studentin
Medienprofile

Die Studentin

Die Studentin Taryn Moor ist aus dem Fenster ihrer Wohnung zu Tode gestürzt, alles deutet auf Selbstmord hin. Doch Detective Frances Loomis wird stutzig, als sie kein Handy der Toten finden kann. Und welcher Art war die Beziehung der hübschen Studentin zu ihrem Englischprofessor Jack Dorian? Die...

Daheim
Medienprofile

Daheim

Judith Hermann erschafft in "Daheim" die neue Lebenswelt einer Frau, die ihren Mann verlassen hat und an die Ostsee zieht, um dort nur sich und der Natur ausgesetzt zu sein. Es treten dann doch weitere Figuren in ihr Leben, die eine Rolle über das pure Sein hinaus spielen. Die feministische...

Das letzte Bild
Medienprofile

Das letzte Bild

Als Eva, Germanistin und Autorin preisgekrönter Biografien, auf der Titelseite einer Tageszeitung das Phantombild einer unbekannten Toten entdeckt, fällt ihr sofort die Ähnlichkeit mit ihrer eigenen Mutter auf. Sie begibt sich auf Recherche in ein abgelegenes Tal in Norwegen, das Isdal, zum Fundort...

Billy Summers
Medienprofile

Billy Summers

Auftragskiller Billy erschießt nur schlechte Menschen. Der dekorierte Irak-Kriegsheld ist ein phänomenaler Schütze und versteht es bestens, nach getaner Arbeit zu verschwinden. Jetzt will er aber seine Karriere beenden und ein neues Leben beginnen. Er erledigt seinen letzten Job und will dann unter...

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte
Medienprofile

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

Linus Baker ist vierzig und arbeitet seit Jahren für das Jugendamt, das für magisch begabte Jugendliche zuständig ist. Er erledigt seinen Job gewissenhaft und erwartet nicht viel vom Leben. Eines Tages soll er im Auftrag des Allerhöchsten Managements ein Waisenhaus kontrollieren, das ein gewisser...

Unsere anarchistischen Herzen
Medienprofile

Unsere anarchistischen Herzen

Charles lebt mit ihren Althippie-Eltern in Berlin. In der Eingangsszene versucht sie gerade, ihren Vater wieder einzufangen, der wegen einer kreativen Krise nackt durch die Straßen läuft. Die Mutter verpflanzt die Familie kurzerhand zu Freunden aufs Land, in eine Kommune in der Nähe von Hildesheim....

2001
Medienprofile

2001

Die 15-jährige Julia Hofer lebt im österreichischem Touristenort und Provinznest Tal. Sie und ihre Freunde, die "Crew", interessieren sich nur für HipHop. Die Texte der Songs geben ihr Lebensgefühl wieder - sonst interessiert sie kaum etwas, besonders nicht die Schule. Julia und ihre Freunde gehen...

Das Lied des Geldes
Medienprofile

Das Lied des Geldes

Der Athener Kommissar Charitos wird mit seinem Team an einen abgelegenen Tatort gerufen. Neben einem Flüchtlingsheim wurde ein saudischer Investor erstochen aufgefunden. Die Ermittlungen laufen zunächst ins Leere, bis einige Tage später im Stadtviertel Exarchia ein Chinese auf dieselbe Art ermordet...

Dunkelblum
Medienprofile

Dunkelblum

Dunkelblum ist eine Kleinstadt im Burgenland, nahe der ungarischen Grenze. Eva Menasse entwirft ein präzises Panorama dieses österreichischen Städtchens und seiner Bewohner. Immer wieder springt sie in der Zeit hin und her, zwischen Nachkriegszeit und dem Fall der Mauer, als Hunderte DDR-Flüchtlinge...

Die verschwundenen Studentinnen
Medienprofile

Die verschwundenen Studentinnen

Die Traumatherapeutin Mariana ist selbst verzweifelt: Ihr geliebter Mann Sebastian ist bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Zutiefst verstört erhält sie Nachricht von ihrer Nichte Zoe: Eine ihrer besten Freundinnen wurde am College in Cambridge brutal ermordet. Trotz ihrer Trauer reist Mariana,...

Requiem
Medienprofile

Requiem

Darin ist im Kampf gefallen ist und hat jegliche Erinnerung an sein früheres Leben verloren. Als Skelett, nur mit einer beschädigten Rüstung bekleidet, folgt er einer Krähe, von der er sich Aufschluss über sich und seine Familie erhofft. Eine Tour de force beginnt, bei der ein Ziegendämon nicht das...

Nachttod
Medienprofile

Nachttod

Nachdem Hanna Duncker einige Jahre als Ermittlerin in Stockholm gelebt und gearbeitet hat, beschließt sie, eine Stelle in ihrer Heimat Öland anzunehmen. Das ist nicht einfach, denn hier kennt man sie nur als Tochter des Mannes, der vor 16 Jahren einen grausamen Mord beging. Und auch wenn sie sich...

Geisterwand
Medienprofile

Geisterwand

Allein schon der Prolog mag den Leser auf die archaische Gewalt, die sich in dieser Geschichte verbirgt, einstimmen: An einer jungen Frau wird ein Opferritual vollzogen. Dann lässt die Autorin die 17-jährige Silvie von dem Sommer erzählen, in dem sie mit ihren Eltern und einem Professor mit drei...

Wellenflug
Medienprofile

Wellenflug

"Wellenflug" heißt ein Karussell im Dresden der 20er Jahre des 20. Jh. Auf einer Fahrt mit dem Wellenflug verbringt das Paar Marie und Heinrich einen der wenigen glücklichen und unbeschwerten Momente ihres gemeinsamen Lebens. Marie ist die Schwiegertochter von Anna Reichenheim. Anna, die Matriarchin...

Die Idealisten
Medienprofile

Die Idealisten

Anfang der 80er Jahre erreicht ein vietnamesischer Flüchtling Paris. Zur damaligen Zeit eine rettende Zuflucht für zahlreiche Menschen aus der ehemaligen französischen Kolonie. Der namenlose Ich-Erzähler, ein ehemaliger kommunistischer Spion, schlägt sich anfangs mit seinem besten Freund so durch....

Das Buch der Totengräber
Medienprofile

Das Buch der Totengräber

Wien, 1893. Der erste Tag bei der Wiener Polizei beginnt für Leopold von Herzfeldt mit einem grausamen Mord an einer jungen Frau. Durch seine leicht überhebliche Art und seine modernen Ermittlungstechniken wird Leopold kaltgestellt und von den Mädchenmorden abgezogen, stattdessen soll er den...

Flucht nach Patagonien
Medienprofile

Flucht nach Patagonien

Februar 1937, auf der Überfahrt nach Argentinien zieht Jean-Michael Frank schreibend Bilanz über die bisherigen 42 Jahre seines Lebens, vor allem über die Beziehung zu seinem verstorbenen Partner und Freund seit Schultagen. Frank ist ein aufstrebender Innenarchitekt und, obwohl Autodidakt, sehr...

Miss Merkel
Medienprofile

Miss Merkel

Nach Ende ihrer Zeit als Bundeskanzlerin ziehen Angela Merkel und ihr Mann Joachim Sauer mit ihrem Mops Putin und ihrem Leibwächter Mike in ein Dorf in der Uckermark. Fernab von jeglichem Trubel wollen sie ihre Zeit genießen und ein Leben als normales Ehepaar führen. Doch Angela langweilt sich...

Julius oder die Schönheit des Spiels
Medienprofile

Julius oder die Schönheit des Spiels

Julius (alter ego des Gottfried von Cramm) entwickelt sich von Kindheit an zu einem begnadeten, besessenen Tennisspieler. Er lebt mit Eltern und Schwestern auf der "Burg". Unterhalb im Dorf lebt und arbeitet sein Großvater als Winzer. Eingebettet in die Zeit des ersten Drittels des 20. Jh. erzählt...

Saint X
Medienprofile

Saint X

Eine Familie aus den USA macht Urlaub auf den Antillen, Vater, Mutter und zwei Töchter, Claire und Alison, 6 und 17 Jahre alt. Die Diskrepanz zwischen den reichen Gästen, die sich nicht für die Insel und deren Bewohner interessieren, sondern nur einen entspannten Strandurlaub suchen, und den...

Wohin ich immer gehe
Medienprofile

Wohin ich immer gehe

1987, zu Zeiten der sozialistischen Diktatur, wagt Johannes einen lebensgefährlichen Fluchtversuch aus dem deutschsprachigen Teil Rumäniens: Um dem gewalttätigen Vater und der staatlichen Unterdrückung zu entkommen, schwimmt er nachts durch die Donau und erreicht als Geflüchteter Deutschland....

Der Freiwillige
Medienprofile

Der Freiwillige

Vollie, ein Farmersjunge aus Iowa, meldet sich freiwillig für den Vietnam-Krieg. Während eines geheimen Einsatzes gerät er in Gefangenschaft und wird nach seiner Freilassung vor die Entscheidung gestellt, als Deserteur angeklagt zu werden oder einen weiteren geheimen Auftrag zu übernehmen. Er soll...

Liebe in dunkler Zeit
Medienprofile

Liebe in dunkler Zeit

Vicky zur Hayden (zul. "Große Elbstraße 7", BP/mp 20/123) trauert um ihren verstorbenen Mann Hannes und kann den Familiensitz kaum halten. Inzwischen selbst Witwer, kehrt ihr Bruder Benno zusammen mit seiner Tochter Flo aus den USA zurück, um Vicky zur Seite zu stehen. Als in den USA bekannt...

Schicksal
Medienprofile

Schicksal

Zeitlebens leidet Atara unter der Lieblosigkeit und Strenge ihres Vaters, doch in der Stunde seines Todes richtet er zum ersten Mal zärtliche Worte an sie, nennt sie jedoch Rachel, beim Namen seiner ersten Frau. Atara begibt sich auf die Suche nach dieser ersten Frau, denn sie glaubt, dass ihr...

Sommer
Medienprofile

Sommer

Sacha, Robert, Daniel und Hannah - das sind die Hauptfiguren von "Sommer", dem vierten und letzten Teil von Ali Smith Jahreszeiten-Zyklus (zul. "Frühling", BP/mp 21/728). Sie alle haben eine eigene Perspektive, aus der jeweils Bruchstücke des Romans erzählt werden, der in verschiedenen Zeiten...

Die Spur des Bären
Medienprofile

Die Spur des Bären

Staatsanwalt Surin schickt seinen Chefermittler Arkadi Renko nach Irkutsk, um einen Mann abzuholen, der dort im Gefängnis sitzt, weil er angeblich auf ihn geschossen hat. Außerdem soll er bei der Gelegenheit den Oligarchen Michail Kusnezow, der das Ziel verfolgt, die Dauerherrschaft Putins zu...

Meine Freundin Lotte
Medienprofile

Meine Freundin Lotte

Die Romanbiografie beleuchtet die ambivalente Freundschaft zwischen der jüdischen Malerin Lotte Laserstein und ihrem langjährigen Modell Traute Rose, die von tiefer Verbundenheit, aber auch von tiefem Schweigen geprägt ist. Lotte Laserstein ist eine der ersten Frauen, die im Berlin der 20er Jahre...

Ein Garten für zwei
Medienprofile

Ein Garten für zwei

Luise, eine erfolgreiche und aufstrebende Wirtschaftsanwältin, wird durch den plötzlichen Tod ihres Bruders Pips völlig aus der Bahn geworfen. Sie vernachlässigt ihre Arbeit und zieht in die Gartenlaube ihres geliebten Bruders. Hier will sie herausfinden, wer sie ist, was sie wirklich im Leben will...

Die Leuchtturmwärter
Medienprofile

Die Leuchtturmwärter

Im Jahr 1972 werden die Leuchttürme vor der britischen Küste noch manuell betrieben. Auf der "Maiden", die mitten im Meer steht und nur bei ruhigem Seegang angefahren werden kann, verbringen drei Männer mehrwöchige Schichten gemeinsam auf engstem Raum, ohne Kontakt zu ihren Familien. Eines Abends...

Die Bierkönigin von Minnesota
Medienprofile

Die Bierkönigin von Minnesota

Die Schwestern Helen und Edith wachsen in den 50er Jahren im ländlichen Mittleren Westen auf einer Farm auf. Helen kennt nur ein Ziel, nachdem sie mit fünfzehn den ersten Schluck Bier ihres Lebens getrunken hat, sie will unbedingt Bier brauen. Mit viel Ehrgeiz und Zielstrebigkeit steigt sie in das...

Von hier bis zum Anfang
Medienprofile

Von hier bis zum Anfang

Vor 30 Jahren wurde in Kalifornien ein kleines Mädchen getötet. Ihre große Schwester Star sowie Walk und Martha aus ihrer Clique leiden noch immer darunter. Walks Freund Vincent wurde für das Verbrechen verurteilt und kehrt nach 30 Jahren Haft in seine Heimat zurück. Walk ist Polizist, Martha...

Harlem Shuffle
Medienprofile

Harlem Shuffle

In den 60er Jahren des 20. Jh. ist das New Yorker Viertel Harlem, überwiegend von Afroamerikanern bewohnt, berühmt-berüchtigt. Wo Gangster, Drogendealer und Zuhälter das Sagen haben, lebt der junge Ray Carney mit Frau und Tochter mehr schlecht und recht von den Einnahmen seines kleinen Ladens, in...