medienprofile 4/2021

Unsere Highlights

Von Moskau nach Wladiwostok

Rezension

Von Moskau nach Wladiwostok

1891 erfolgte der erste Spatenstich für eine einzigartige Bahnstrecke, die die bessere Erschließung der entlegenen sibirischen Landesteile des (...)

Harlem Shuffle

Rezension

Harlem Shuffle

In den 60er Jahren des 20. Jh. ist das New Yorker Viertel Harlem, überwiegend von Afroamerikanern bewohnt, berühmt-berüchtigt. Wo Gangster, (...)

Das Patriarchat der Dinge

Rezension

Das Patriarchat der Dinge

Dass unsere Gesellschaft von Männern dominiert wird, zeigt sich in unzähligen Dingen des Alltags. Rebekka Endler hat eine Fülle von Dingen (...)

Niemals

Rezension

Niemals

Fische! Schöne frische Fische!!! Ein kleines Dorf ... Nein, wir sind hier nicht bei den bekannten unbeugsamen Galliern, sondern bei der überaus (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Suchergebnisse eingegrenzt auf
Ergebnisse 1 - 8 von 8
Das große Buch der 333 Spielstationen & Staffelspiele
Medienprofile

Das große Buch der 333 Spielstationen & Staffelspiele

Hans Hirling hat als Jugendlicher selbst Jugendgruppen geleitet und in drei Jahrzehnten unzählige Spielideen für Gruppen gesammelt und variiert. Besprochen wurden "Das große Buch der Spiele und Freizeitideen"(BP/mp 09/589) und "Das große Buch der 1000 Spiele" (BP 06/736). In ähnlicher Gestaltung...

Gut genug genügt
Medienprofile

Gut genug genügt

Erziehung ist das große Thema unserer Zeit. Die Erziehung des Kindes ist häufig überfrachtet von Vorstellungen und Erwartungen, Medien und zahlreiche Ratgeber unterstützen dies, Eltern stehen unter Druck. Gleichzeitig besteht eine große Unsicherheit und zahlreiche Fragen und Ängste beeinflussen die...

Keine Angst, Mama!
Medienprofile

Keine Angst, Mama!

Die beiden Autorinnen Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter, der Leserschaft bekannt durch den Beststeller "Mama, nicht schreien!" (BP/mp 19/974), legen ein Ermutigungsbuch für Eltern vor, in dem es um den Umgang mit Ängsten und Sorgen geht. Sie laden die Leser/-innen ein, sich zu erforschen, zu...

Die Hedvig-Formel für glückliche Teenager
Medienprofile

Die Hedvig-Formel für glückliche Teenager

Im fünften Band der Reihe "Die Hedvig Formel" (zul. "... für glückliche Schulkinder", BP/mp 20/968) widmet sich Hedvig Montgomery der Pubertät. Jugendliche handeln unüberlegt oder ziehen sich zurück. Eltern verstehen die Welt nicht mehr. Sie fragen sich: Was ist mit meinem Kind los? Wie kann ich es...

Wild child
Medienprofile

Wild child

Der Titel "Wild Child" - wildes Kind - ist ein wenig irreführend. Dieses Buch handelt nicht von wilden, schwer erziehbaren Kindern, sondern Kindern, die ganz allgemein im Kleinkindalter auf dem Weg zu Selbständigkeit und neuem Können immer wieder auch in Konflikt mit den Eltern geraten, die ihren...

Schule und dann?
Medienprofile

Schule und dann?

Wovor vielen Schülern bange ist - die Entscheidung, wie es nach der Schule weitergehen soll -, davor will dieses Buch die Angst nehmen und konkrete Hilfestellung bieten. Die Autorin spricht die Jugendlichen und jungen Erwachsenen direkt an. Die verschiedenen Arten von Ausbildung und Studium,...

Wahnsinn Schule
Medienprofile

Wahnsinn Schule

"Strengster Schulleiter Deutschlands" - so wurde Michael Rudolph einst betitelt (S. 66), denn an seiner Berliner Sekundarschule (7. bis 10. Klasse) herrschen klare Regeln, die konsequent umgesetzt werden. Unterstützt durch diesen Rahmen bemühen sich sein Kollegium und er selbst intensiv um die...

Mea und die Meeresschildkröten
Medienprofile

Mea und die Meeresschildkröten

Mea, die davon träumt, Meeresschildkrötenforscherin zu werden, erfindet mit ihrer Freundin Rieke zusammen am Strand einer kleinen Insel immer wieder neue Spielideen. Wenn es aber um Mathe geht, fühlt sie sich dumm. Erst einem alten Kapitän, der sie schon lange kennt und ihr in Mathe hilft, gelingt...