medienprofile 4/2021

Unsere Highlights

Von Moskau nach Wladiwostok

Rezension

Von Moskau nach Wladiwostok

1891 erfolgte der erste Spatenstich für eine einzigartige Bahnstrecke, die die bessere Erschließung der entlegenen sibirischen Landesteile des (...)

Harlem Shuffle

Rezension

Harlem Shuffle

In den 60er Jahren des 20. Jh. ist das New Yorker Viertel Harlem, überwiegend von Afroamerikanern bewohnt, berühmt-berüchtigt. Wo Gangster, (...)

Das Patriarchat der Dinge

Rezension

Das Patriarchat der Dinge

Dass unsere Gesellschaft von Männern dominiert wird, zeigt sich in unzähligen Dingen des Alltags. Rebekka Endler hat eine Fülle von Dingen (...)

Niemals

Rezension

Niemals

Fische! Schöne frische Fische!!! Ein kleines Dorf ... Nein, wir sind hier nicht bei den bekannten unbeugsamen Galliern, sondern bei der überaus (...)

Bestellschein

Die medienprofile-Rezensionen dieser Ausgabe zum Stöbern

Ergebnisse 631 - 640 von 659
Medienart
Kategorie
Systematik
Systematik (fein)
Interessenkreis
Jahr
Altersempfehlung
medienprofile-Vorschau
Harlem Shuffle
Medienprofile

Harlem Shuffle

In den 60er Jahren des 20. Jh. ist das New Yorker Viertel Harlem, überwiegend von Afroamerikanern bewohnt, berühmt-berüchtigt. Wo Gangster, Drogendealer und Zuhälter das Sagen haben, lebt der junge Ray Carney mit Frau und Tochter mehr schlecht und recht von den Einnahmen seines kleinen Ladens, in...

Die große Ninja-Prüfung
Medienprofile

Die große Ninja-Prüfung

Mit diesem Titel aus der Original-Leselöwen-Reihe werden Schülerinnen und Schüler ab der zweiten Klasse angesprochen. Die Geschichte erzählt vom Ninja-Schüler Taru, der bereits seit drei Jahren unter seinem Meister Miku trainiert. Es kommt der Tag, an dem die große Abschlussprüfung vor dem mächtigen...

Der rätselhafte Hundedieb
Medienprofile

Der rätselhafte Hundedieb

Am Morgen nach dem Schulfest ist Pauls Hündin Murmel verschwunden. Am nächsten Tag meldet sich ein anonymer Anrufer bei Paul, der verspricht, Murmel am nächsten Tag zurückzubringen. Doch die vier Freunde machen sich auf Spurensuche. Anfangs verdächtigen sie den Zoohändler, als aber aus Lukas Tasche...

Ein Schultag im alten Rom
Medienprofile

Ein Schultag im alten Rom

Die Zwillinge Lukas und Lena finden die Ferien in Italien total langweilig, doch dann bringt sie ein antiker Schriftzug direkt ins alte Rom. Sie lernen die Geschwister Rea und Remus kennen, die sie mit in ihre Schule nehmen. Sie nehmen am Unterricht von Lehrer Titus teil und stellen fest, dass sie...

Das Karlgeheimnis
Medienprofile

Das Karlgeheimnis

Emil ist ein Krimiautor, das heißt, eigentlich fängt er seinen ersten Krimi gerade erst an, aber er macht sich schon mal Notizen. Er schreibt sich alles auf, was interessant sein könnte und erzählt es den Leser/-innen: seine Beobachtungen und Interpretationen, seine Vorhaben, die Eigenheiten seiner...

Rascha und die Tür zum Himmel
Medienprofile

Rascha und die Tür zum Himmel

Rascha liebt seine Oma "Ima" über alles. Sie verbringt viel Zeit mit ihm und ist der "gute Geist" der Familie. Gibt es Streit, stellt sie eine große Schüssel des Familienlieblingsessens auf den Tisch und sagt: "So. Jetzt setzt euch hin und esst!" Und dann wird gegessen, bis die Stimmung wieder...

Die Glasperlenmädchen
Medienprofile

Die Glasperlenmädchen

Als 1875 der Bürgerkrieg zu Ende geht, herrscht in den Südstaaten Chaos. Die inzwischen 16-jährige Sklavin Hannie macht sich auf den Weg, um ihre Familie zu finden. Als Identifikation dient ein Kette mit Glasperlen. Zufällig begegnen ihr die Tochter eines Plantagenbesitzers und deren Halbschwester....

Im Reich der Schuhe
Medienprofile

Im Reich der Schuhe

Der Debütroman des Bostoner Autors erzählt die Geschichte des 26-jährigen Unternehmersohns Alex Cohen. Sein Vater hat ein Schuhimperium aufgebaut, produziert wird im chinesischen Foshan. Alex muss sich mit der Übernahme der Firma entscheiden, ob er den Luxusstatus seines Vaters übernimmt. Die...

Für ein Leben
Medienprofile

Für ein Leben

"Für ein Leben" erzählt die Geschichte der Ärztin Niki und der angehenden Schauspielerin Lu. Die Leben der beiden Frauen könnten kaum unterschiedlicher sein, als sich ihre Wege in Berlin zur Zeit des Mauerfalls kreuzen. Niki ist behütet bei ihren Hippie-Eltern in Mexiko aufgewachsen, Lu hat einen...

Die Welt ist noch zu retten
Medienprofile

Die Welt ist noch zu retten

Den Verbrauch von Fleisch und tierischen Produkten reduzieren und durch pflanzliche Lebensmittel ersetzen, ist meist der größtmögliche Anteil, um Umweltbelastungen deutlich zu senken. Dabei kann sich die Auswahl an Lieblingsmahlzeiten durchaus vermehren. Hilfreich verdeutlicht die Autorin, dass wir...