Hegel, Hölderlin, Schelling

Rezension

Hegel, Hölderlin, Schelling

Das Tübinger Stift hat als Studienhaus der evangelischen Kirche viele Geistesgrößen (...)

In Liebe Dein Karl

Rezension

In Liebe Dein Karl

Unterteilt in sechs Klassifizierungen wie zum Beispiel "Diebe und Triebe", "Mörderische (...)

Das Versprechen des Buchhändlers

Rezension

Das Versprechen des Buchhändlers

Als der junge Buchhändler Max in einer fiktiven deutschen Stadt im Jahr 1931 die junge (...)

Ein halbes Herz

Rezension

Ein halbes Herz

Schön, erfolgreich, mit einem Leben auf der Überholspur; so erscheint die erfolgreiche (...)

Fallobst

Rezension

Fallobst

"Nur ein Notizbuch" nennt der ein Leben lang vielseitig interessierte, unermüdlich aktive (...)

Bis wieder einer weint

Rezension

Bis wieder einer weint

1971, als Suse zehn Monate alt ist, stirbt ihre Mutter an Leukämie. Während Suse zunächst (...)

Die Geheimnisse meiner Mutter

Rezension

Die Geheimnisse meiner Mutter

Seit ihrer Kindheit will Rose wissen, warum ihre Mutter Elise sie als Baby bei ihrem Vater (...)

Serpentinen

Rezension

Serpentinen

Ein Vater reist mit seinem Sohn zu den Schauplätzen seiner Kindheit in die Alb. Nur (...)

Haus der Namen

Rezension

Haus der Namen

Agamemnon, der oberste Heerführer der Griechen, gibt der Forderung seiner Soldaten nach - (...)

Die Kakerlake

Rezension

Die Kakerlake

Der britische Erfolgsautor Ian McEwan (zuletzt "Maschinen wie ich": BP/mp 19/702) hat in (...)

Fehlstart

Rezension

Fehlstart

Mit bestandenem Abitur schreibt sich Aurélie für ein Studium der Rechtswissenschaften in (...)

Auf Erden sind wir kurz grandios

Rezension

Auf Erden sind wir kurz grandios

Angeregt von Roland Barths "Tagebuch der Trauer" beschließt der Erzähler, Briefe an seine (...)

Der Sinn des Ganzen

Rezension

Der Sinn des Ganzen

Das Leben von Micah Mortimer ist komplett durchgeplant. Für jeden Tag der Woche hat er (...)

Mein Sommer mit Anja

Rezension

Mein Sommer mit Anja

Konrad, genannt Konni, ist 14 und verbringt die Freizeit mit seinem behinderten Freund (...)

Nacht in Caracas

Rezension

Nacht in Caracas

Adelaida Falcòn muss ihre an Krebs verstorbene Mutter beerdigen. Motorrad-Rowdys umzingeln (...)

Das kann uns keiner nehmen

Rezension

Das kann uns keiner nehmen

Sieben Tage dauerte Hans' Aufstieg auf den Kilimandscharo. Vor 25 Jahren war er an einem (...)