Der Historiker

Rezension

Der Historiker

Am Tag als sein verehrter Professor Rossi plötzlich von der Bildfläche verschwindet, (...)

Das Flimmern der Wahrheit über der Wüste

Rezension

Das Flimmern der Wahrheit über der Wüste

1899 verlässt Karl May mit 57 Jahren zum ersten Mal in seinem Leben seine Heimat und (...)

Heimkehr

Rezension

Heimkehr

Heinrich Übel junior wird von der Sekretärin seines Vaters nach fast 20-jähriger (...)

Julia Sommer sät aus

Rezension

Julia Sommer sät aus

Hinter den Wohnungstüren des schon bekannten Hauses (zul. "Erich Wyss übt den freien (...)

Das dunkle Land

Rezension

Das dunkle Land

Sofia 2008: Die junge Amerikanerin Alexandra ist kaum in der Hauptstadt Bulgariens (...)

Gun love

Rezension

Gun love

Pearl verdankt ihren Namen ihrer blassen, schimmernden Haut. Ihr Zuhause ist ein alter (...)

Gebete

Rezension

Gebete

Schon ihr Name spricht für ihr Schicksal: Sie heißt Ladydi, nach der unglücklichen (...)

Verwirrnis

Rezension

Verwirrnis

Friedeward wächst in den fünfziger Jahren im katholischen Eichsfeld in einem strengen (...)

Wir alle sind die Farm

Rezension

Wir alle sind die Farm

Eine unter dem Pseudonym Guido Simon schreibende "bekannte Persönlichkeit in der deutschen (...)

Das Licht der Frauen

Rezension

Das Licht der Frauen

Zanna Sloniowska (geb. 1978) lässt die Stadt Lemberg anhand von vier Frauengenerationen (...)

Die jüdische Souffleuse

Rezension

Die jüdische Souffleuse

Adriana Altaras Ich-Erzählerin und Alter Ego ist Theaterregisseurin und gerade damit (...)

Kallocain

Rezension

Kallocain

Der Chemiker Leo Kall lebt mit seiner Frau Linda und den drei gemeinsamen Kindern in einem (...)

Alles, was wir verloren haben

Rezension

Alles, was wir verloren haben

Lucy ist 24 und hat ihr Leben nicht im Griff. Sie hat keinen Collegeabschluss, wohnt noch (...)

Ein Start ins Leben

Rezension

Ein Start ins Leben

Die 40-jährige Literaturwissenschaftlerin Dr. Ruth Weiss fragt sich, wie es kommen konnte, (...)

Simona

Rezension

Simona

Simona ist mit einer dubiosen Mitfahrgelegenheit von Zürich in Richtung Italien (...)

Die polyglotten Liebhaber

Rezension

Die polyglotten Liebhaber

Ellinor hat einen Hang zur Gewalt als Konfliktlösungsmethode entwickelt. Um ihrer (...)