Allgemeine Literatur

Unter Freunden

Flora und Margot sind seit Beginn ihrer Schauspielkarriere in New York beste Freundinnen. Auch die unterschiedlich erfolgreiche Entwicklung ihrer Laufbahnen und eine zeitweise räumliche Trennung konnte daran nichts ändern. Beide Unter Freunden sind glücklich verheiratet und verbringen viel Zeit miteinander. Beim Suchen nach etwas völlig anderem findet Flora den Ehering ihres Mannes - in einem Briefumschlag, in einem Schrank in der Garage. Ein Fund, der ihr behagliches und unkompliziertes Ehe- und Familienleben völlig auf den Kopf stellt - denn Julian hatte vor vielen Jahren behauptet, den Ring verloren zu haben. All die spontanen, verstörenden Gedanken, die ihr in den Kopf schießen - von einem Ehebruch und einer heimlichen Affäre, sind nur einen Tag später grausame Wirklichkeit. Julian streitet den, wie er ihn nennt, einmaligen Ausrutscher nicht ab. Doch es kommt noch schlimmer für Flora: Margot wusste von Julians Seitensprung. Ihr Schweigen ist für Flora ein unverzeihlicher Verrat, den sie fast noch weniger verkraften kann als die Untreue ihres Mannes. - Mit "Unter Freunden", einem raffiniert gebauten Familienroman aus der Theater- und Filmwelt, meldet sich nach fünf Jahren die US-Bestsellerautorin Cynthia DAprix Sweeney ("Das Nest": BP/mp 17/144) zurück. Sie erzählt einen unterhaltsamen und klugen Roman mit subversiven Untertönen und schafft es dabei, niemanden zu verurteilen und trotz eines offenen Endes ihre Protagonistinnen nicht ohne Hoffnung auf Heilung zu entlassen. Große Empfehlung für alle Büchereien.

Susanne Steufmehl

Susanne Steufmehl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Unter Freunden

Unter Freunden

Cynthia D'Aprix Sweeney; aus dem amerikanischen Englisch von Nicolai von Schweder-Schreiner
Klett-Cotta (2021)

346 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 983188
ISBN 978-3-608-98448-4
9783608984484
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: