Allgemeine Literatur

Abstand

Rezension

Abstand

Klaus Loose wuchs in der entbehrungsreichen Nachkriegszeit in der kargen Weserlandschaft (...)

Wie geht es Georg Laub?

Rezension

Wie geht es Georg Laub?

Georg Laub, ein früher erfolgreicher Schriftsteller, hat sich aus dem Literaturbetrieb in (...)

Zola Jackson

Rezension

Zola Jackson

Ende August 2005 fliehen die Einwohner New Orleans' vor dem Hurrikan Katrina. Die (...)

Abgesang des Königs

Rezension

Abgesang des Königs

Der Amateursänger Lobo kommt an den Hof des Königs. Dort soll er für die Gäste singen und (...)

Ein helles und ein dunkles Haus

Rezension

Ein helles und ein dunkles Haus

In der Bonner Südstadt, einem "besseren Viertel" mit Jugendstilhäusern und viel Grün, (...)

Alles Verbrecher

Rezension

Alles Verbrecher

Die Studentin Marie wohnt zusammen mit der Fotografin Lisa, ihrer Freundin seit (...)

Lass den Teufel tanzen

Rezension

Lass den Teufel tanzen

Im apulischen Dorf Mangiamuso wird die Tagelöhnertochter Archina Solimene regelmäßig von (...)

Wolga, Wolga

Rezension

Wolga, Wolga

Miljenko Jergovic schickt in seinem neuen Roman wieder einen einsamen Helden auf eine (...)

Das Blut der Lilie

Rezension

Das Blut der Lilie

Andis Bruder Truman wurde Opfer einer Straftat. Das Mädchen macht sich deswegen schwere (...)

Fast kein Land

Rezension

Fast kein Land

Nordfriesland im Sommer 1939: Der 12-jährige Hannes wächst auf einem abgeschiedenen Hof (...)

Jacob beschließt zu lieben

Rezension

Jacob beschließt zu lieben

Jacob Obertin wird in den 20er Jahren im Dorf Triebwetter im rumänischen Banat geboren. (...)

Schoßgebete

Rezension

Schoßgebete

Die Ich-Erzählerin Elisabeth geht dreimal in der Woche sie zur Therapeutin, um ein (...)

Fast genial

Rezension

Fast genial

Francis Dean haust mit seiner psychisch schwer angeschlagenen Mutter in einem (...)

Wer einmal die Augen öffnet, kann nicht mehr ruhig schlafen

Rezension

Wer einmal die Augen öffnet, kann nicht mehr ruhig schlafen

Der junge Bernhard Appelbaum begegnet im Paris der sechziger Jahre zufällig einem alten (...)

Bis zum letzten Atemzug

Rezension

Bis zum letzten Atemzug

Ich-Erzählerin Lo wächst in einer archaisch anmutenden Welt auf: "Wir lebten am Rand, in (...)

Super sad true love story

Rezension

Super sad true love story

Lenny Abramov ist der 39-jährige Sohn russischer Immigranten in die USA. Er liebt Bücher, (...)